Es ,ostert’ sehr

Dorfgemeinschaft fasst zusammen anHelsa-Wickenrode. Der alte Brauch wird nicht geknickt, der Osterbaum wird wieder geschmckt. So l

Dorfgemeinschaft fasst zusammen an

Helsa-Wickenrode. Der alte Brauch wird nicht geknickt, der Osterbaum wird wieder geschmckt. So lautete das Motto des diesjhrigen Aufstellens des Osterbaumes in Wickenrode. Die Mitglieder aus verschiednen Vereinen, wie der Freiwilligen Feuerwehr mit der Alters- und Eherenabteilung und den Florianfreunden sowie dem Heimat und Verkehrsverein, dem Mnnergesangsverein mit gemischten Chor e.V., dem Kinderchor, den Kindergartenkindern und der VDK Ortsgruppe. Wirklich alle fassten mit an. Wir straten immer die Aktion des Osterbaumes, um den Ortskern fr Jung und Alt attraktiver zu gestalten, so die unzhligen Helfer. Zum Frhlingsanfang wir auerdem auch der Dorfbrunnen mit einer bunten Osterkrone geschmckt.

Das Pendant dazu, der groe Osterbaum wird zur gleichen Zeit aufgestellt. Er ist voll mit farbigen Ostereiern und selbstgebasteleten Osterhasen der Kindergartenkinder, die auch zusammen mit ihren Eltern dem Baum zu seiner Pracht verhelfen. Fr alle Beteiligten ist das immer ein sehr schnes Erlebnis, auf das sich die Kleinen besonders freuen. Der Kinderchor unter der Leitung von Elke Phieler sorgte nach dem Aufstellen fr eine besondere Stimmung. Bewegungstanz und Klanginstrumente untersttzten ihren Gesang. Auch die Florinafrauen unter der Leitung von Helmut Weber gaben noch einige Lieder zum Besten. Der Heimat- und Verkehrsverein sorgte mit gegrillten Wrstchen und Getrnken fr volle Mgen. Der Erls des kleinen Festes geht in diesem Jahr an den Kinderchor. Alle Beteiligten hoffen auf eine Forstsetzung im nchsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Zwei Tote bei Flugunfall auf Segelflugplatz bei Eschwege
Werra-Meißner-Kreis

Zwei Tote bei Flugunfall auf Segelflugplatz bei Eschwege

Bei einem tragischen Flugunfall auf dem Gelände eines Segelflugplatzes bei Eschwege sind am Mittwochnachmittag zwei Menschen ums Leben gekommen.
Zwei Tote bei Flugunfall auf Segelflugplatz bei Eschwege
Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief
Sontraer Stadtkurier

Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief

Seit über 25 Jahren in der Kommunalpolitik tätig: Andreas Trube, Stadtverordneter im Sontraer Parlament, bekommt den Landesehrenbrief des Landes Hessen verliehen.
Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief
Gemeinsam Bäume pflanzen: Stadt Sontra nimmt am Projekt „Einheitsbuddeln" teil
Sontraer Stadtkurier

Gemeinsam Bäume pflanzen: Stadt Sontra nimmt am Projekt „Einheitsbuddeln" teil

Thematisch passend zum Tag der Deutschen Einheit nimmt die Stadt Sontra gemeinsam mit der Evangelischen Kirche und Hessen Forst am 3. Oktober am Projekt …
Gemeinsam Bäume pflanzen: Stadt Sontra nimmt am Projekt „Einheitsbuddeln" teil
Bert Weber ist der Spezialist für den Mercedes R 107
Markt Spiegel

Bert Weber ist der Spezialist für den Mercedes R 107

Das Walburger Autohaus von Bert Weber hat sich auf den Mercedes R 107 spezialisiert
Bert Weber ist der Spezialist für den Mercedes R 107

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.