Vom Parkdeck aus direkt zum Shoppen

Eroeffneten offiziell das Pardeck der Schlossgalerie (v.li.): Engelbert Thielemann (FB Bauen und Planen), Dipl.-Ing. Volker Throm (Luther Bauplanung), Wirtschaftsfoerderer Wolfgang Conrad, Buergermeister Alexander Heppe, Stadtkaemmerer Reiner Brill und Hauptmieter der Schlossgalerie, Thomas Vockeroth. Foto: Liese
+
Eroeffneten offiziell das Pardeck der Schlossgalerie (v.li.): Engelbert Thielemann (FB Bauen und Planen), Dipl.-Ing. Volker Throm (Luther Bauplanung), Wirtschaftsfoerderer Wolfgang Conrad, Buergermeister Alexander Heppe, Stadtkaemmerer Reiner Brill und Hauptmieter der Schlossgalerie, Thomas Vockeroth. Foto: Liese

Eschwege. Nach einer Bauzeit von nur sieben Monaten konnte nun das neue Parkdeck an der Schlossgalerie eröffnet werden. "Es ist ein Symbol daf

Eschwege.Nach einer Bauzeit von nur sieben Monaten konnte nun das neue Parkdeck an der Schlossgalerie eröffnet werden. "Es ist ein Symbol dafür, dass sich in dieser Stadt etwas nach vorne bewege", so Bürgermeister Alexander Heppe, der gemeinsam mit Engelbert Thielemann (FB 4 Bauen und Planen), Dipl.-Ing. Volker Throm (Luther Bauplanung), Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad, Stadtkämmerer Reiner Brill und Ankermieter Thomas Vockeroth das rote Band zur offiziellen Freigabe durchschnitt. "Für die Kunden ist es ein positiver Schritt nach vorne", so Vockeroth, der sich über 41 neue Stellplätze direkt vor der "Haustür" freuen kann.

Von dem Parkdeck aus gelangt man nun direkt in die Schlossgalerie oder man nutzt den Ausgang Schildgasse und ist nach wenigen Schritten direkt in der Eschweger Einkaufsmeile, am Haupteingang der Schlossgalerie, angekommen. Mit dem neuen Parkdeck wurde außerdem den Wünschen der Mieter der Schlossgalerie nachgekommen, mehr Stellplätze in unmittelbarer Nähe zur Schlossgalerie zu schaffen.

Das neue Parkdeck wird von der ESP GmbH (Eschweger Schlossplatz Parkdeckgesellschaft) betrieben und hat rund um die Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

In Eschwege hat's geknallt

Eschwege. Schon wieder zwei Verletzte bei einem Verkehrsunfall in der Kreisstadt.
In Eschwege hat's geknallt

Heiraten am Wanfrieder Hafen wird immer beliebter

110 Paare feierten bereits seit 2010 Hochzeit am Wanfrieder Hafen.
Heiraten am Wanfrieder Hafen wird immer beliebter

Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Die neuen "CherryMan" und"CherryWoman" heißen Kevin Reimuth und Sanna Almstedt. Trotz höllischer Temperaturen von über 30 Grad zeigten die beiden Triatlethem am …
Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Die SPD schickt den 50-jährigen Markus Claus als Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen.
Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.