Vom Parkdeck aus direkt zum Shoppen

+
Eroeffneten offiziell das Pardeck der Schlossgalerie (v.li.): Engelbert Thielemann (FB Bauen und Planen), Dipl.-Ing. Volker Throm (Luther Bauplanung), Wirtschaftsfoerderer Wolfgang Conrad, Buergermeister Alexander Heppe, Stadtkaemmerer Reiner Brill und Hauptmieter der Schlossgalerie, Thomas Vockeroth. Foto: Liese

Eschwege. Nach einer Bauzeit von nur sieben Monaten konnte nun das neue Parkdeck an der Schlossgalerie eröffnet werden. "Es ist ein Symbol daf

Eschwege.Nach einer Bauzeit von nur sieben Monaten konnte nun das neue Parkdeck an der Schlossgalerie eröffnet werden. "Es ist ein Symbol dafür, dass sich in dieser Stadt etwas nach vorne bewege", so Bürgermeister Alexander Heppe, der gemeinsam mit Engelbert Thielemann (FB 4 Bauen und Planen), Dipl.-Ing. Volker Throm (Luther Bauplanung), Wirtschaftsförderer Wolfgang Conrad, Stadtkämmerer Reiner Brill und Ankermieter Thomas Vockeroth das rote Band zur offiziellen Freigabe durchschnitt. "Für die Kunden ist es ein positiver Schritt nach vorne", so Vockeroth, der sich über 41 neue Stellplätze direkt vor der "Haustür" freuen kann.

Von dem Parkdeck aus gelangt man nun direkt in die Schlossgalerie oder man nutzt den Ausgang Schildgasse und ist nach wenigen Schritten direkt in der Eschweger Einkaufsmeile, am Haupteingang der Schlossgalerie, angekommen. Mit dem neuen Parkdeck wurde außerdem den Wünschen der Mieter der Schlossgalerie nachgekommen, mehr Stellplätze in unmittelbarer Nähe zur Schlossgalerie zu schaffen.

Das neue Parkdeck wird von der ESP GmbH (Eschweger Schlossplatz Parkdeckgesellschaft) betrieben und hat rund um die Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

B27 bei Burg Ludwigstein: Halbseitige Sperrung wegen Gehölzarbeiten

Morgen, am Samstag, 22. Februar, ab 8 Uhr finden im Zuge der B 27 in der Kurve am Ludwigstein Gehölzarbeiten statt. Die Bundestraße ist deshalb halbseitig gesperrt.
B27 bei Burg Ludwigstein: Halbseitige Sperrung wegen Gehölzarbeiten

Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Der gebürtige Dresdner lebt seit etwa einem halbem Jahr im Seniorenzentrum Nettling in Bad Sooden-Allendorf. Dort feierte er am Dienstag seinen 100. Geburtstag.
Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Die Temperaturen in diesem Winter waren so mild, dass die ersten Frühlingsblumen bereits seit einigen Wochen beginnen zu blühen. So grüßen Winterlinge und Narzissen in …
Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.