POL-ESW: Pressebericht vom 18.07.13

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Am 16.07.13, um 16.45 Uhr, ereignete sich in der Landstraße in Reichensachsen ein

Polizei Eschwege Eschwege (ots) - Polizei Eschwege Verkehrsunfälle Am 16.07.13, um 16.45 Uhr, ereignete sich in der Landstraße in Reichensachsen ein Auffahrunfall, bei dem sich beide Fahrer leicht verletzten. Ein 34-jähriger aus der Gemeinde Wehretal beabsichtigte ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Donnerstag in eine Tankstelle und eine Konditorei in Kassel eingebrochen. In beiden Fällen hatten die Täter sich durch das …
Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Das Impfzentrum in Fritzlar soll am 9. Februar endlich seine Türen öffnen. Die Terminvergabe erfolgt weiterhin zentral über das Land Hessen, so dass derzeit noch nicht …
Jetzt geht es in die Fläche: Impfzentrum Fritzlar öffnet am 9. Februar

Warnung vor Trickbetrügern in Fulda

Die Polizei Osthessen warnte in den vergangenen Tagen mehrfach vor Trickbetrügern, die eine falsche Identität vortäuschen und damit auf perfide Art das Ersparte von …
Warnung vor Trickbetrügern in Fulda

Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Trotz 300.000 Instagram-Followern und einer Rolle bei "Krass Klassenfahrt" ist Meli aus dem SEK bodenständig geblieben. Im Gespräch mit unserer Zeitung erzählt sie von …
Von der Brötchenverkäuferin zur Schauspielerin: Meli aus dem SEK spielt bei „Krass Klassenfahrt“ mit

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.