Polizei schnappt Einbrecher-Bande

+

Witzenhausen. Aufgrund eines rasanten Anstieges von Einbrüchen im Frühjahr 2013 in und um Witzenhausen nahm die Eschweger Kriminalpolizei umfangreic

Witzenhausen. Aufgrund eines rasanten Anstieges von Einbrüchen im Frühjahr 2013 in und um Witzenhausen nahm die Eschweger Kriminalpolizei umfangreiche Ermittlungen auf. Dies führte zur Aufklärung von insgesamt neun Geschäftseinbrüchen, unter anderem in einen Gardinen- und einen Blumenladen, eine Kindertagesstätte und einen Getränkemarkt. Verantwortlich hierfür sind drei junge Männer aus Hann. Münden, welche überwiegend zu dritt aber auch zu zweit die Taten begingen. Bei den Tätern handelt es sich um zwei 20-jährige und einen 19-jährigen, die den Pkw des 19-jährigen zur Begehung der Straftaten nutzten. Die drei Täter wurden bereits vor mehreren Tagen bei einem Einbruch im angrenzenden westfälischen Bereich durch die dortige Polizei festgenommen. In den entsprechenden Vernehmungen räumte einer der 20-jährigen sowie der 19-jährige die Taten ein. Der andere 20-jährige machte keine Angaben bei der Polizei.

Auch bei drei Wohnungseinbrüchen im Raum Witzenhausen konnte mittlerweile ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die Taten geschahen im Zeitraum von Ende April bis Mitte Mai, einer davon in Gertenbach. In einem Fall wurde hochwertiger Schmuck gestohlen. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich um einen georgischen Staatsangehörigen, der zur relevanten Zeit in einem nahe gelegenen Übergangwohnheim untergebracht war. In dieser Sache dauern die Ermittlungen noch an, da von mehreren Tatverdächtigen ausgegangen wird.

Eine neuerliche Serie von Einbrüchen bereitet jedoch den Beamten der Eschweger Kripo Kopfzerbrechen. Bis dato wurden insgesamt acht Geschäftseinbrüche registriert, allesamt mit der gleichen Tatbegehungsweise. Die letzten vier geschahen in der Nacht von Sonntag auf Montag (16./17.06.13) und betrafen einen Friseursalon, eine Pension und zwei weitere Geschäfte, allesamt in der Innenstadt von Witzenhausen. In diesen Fällen nimmt die Eschweger Kripo Hinweise unter 05651/9250 entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Das Hotel, das durch das Unternehmerehepaar Kühnemund realisiert wird, soll auch noch im kommenden Jahr fertig gestellt werden.
Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß über die Motorhaube des Autos auf die Straße geschleudert und dabei leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.
Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Benutzerfreundlich, aufgeräumt, klar strukturiert und für Desktop, Tablet und Handy geeignet, das ist die neue Webseite der Kreisstadt Eschwege, die in der vergangenen …
Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.