Polizei warnt vor Taschendieben auf dem Open Flair

Am mittwochabend wurden mehrere Diebstähle gemeldet.

Eschwege. Wie die Polizei mitteilt, verlief der erste Abend des Festivals zunächst ruhig. Im späteren Verlauf des Abends kam es zu einer Vielzahl von Taschendiebstählen im Bereich der Seebühne. Die bisher erfasste Zahl liegt im unteren zweistelligen Bereich.

Da weitere Taten an den nächsten Tagen nicht ausgeschlossen werden können wird nochmals auf eine besondere Wachsamkeit hingewiesen und der Verzicht auf die Mitnahme von Wertsachen hingewiesen.

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Daniela K. aus Eschwege wird vermisst

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort der 27-Jährigen.
Daniela K. aus Eschwege wird vermisst

Kulturelle Vernetzung: Hotel Hohenhaus bringt Bachfest und Hersfelder Festspiele zusammen

Drei Partner haben sich für eine ungewöhnliche Zusammenarbeit gefunden. Peter Niemann, Direktor des Schlosshotels Hohenhaus, der Intendant der Bad Hersfelder Festspiele, …
Kulturelle Vernetzung: Hotel Hohenhaus bringt Bachfest und Hersfelder Festspiele zusammen

Dinge nicht einfach wegwerfen: Onlineportal „Tausch hier" wurde zu „Schenk hier"

Beim Online-Portal des Werra-Meißner-Kreises steht nicht mehr das Tauschen, sondern das Schenken im Vordergrund. Daher wurde nun auch der Name von „Tausch hier" in …
Dinge nicht einfach wegwerfen: Onlineportal „Tausch hier" wurde zu „Schenk hier"

Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Die Jüngsten sollen gesunde Ernährung lernen und wo die Lebensmittel herkommen
Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.