Mit 1,67 Promille Unfall bei Reichensachsen gebaut

+

30-jähriger Autofahrer prallt auf Landstraße gegen Getränkeanhänger

Wehretal - Ein 30-jähriger PKW-Fahrer aus Hessisch-Lichtenau befuhr am frühen Samstagmorgen gegen 1 Uhr die Landstraße in Reichensachsen von Eschwege kommend in Richtung Hoheneiche.

In der Ortslage geriet er aus zunächst ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Getränkeanhänger. Durch den Aufprall wurde der Anhänger gedreht und der Pkw des Unfallverursachers auf die Fahrbahn zurück geschleudert.

Da in der Atemluft des 30-Jährigen Alkoholgeruch festzustellen war, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,67 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde daraufhin sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Der entstandene Sachschaden wird auf 8000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Fulda

Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern

Unbekannte Täter entwenden mehrere tausend Euro Bargeld.
Mehrere tausend Euro gestohlen: Polizei sucht nach den Tätern
Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen
Kassel

Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen

Um 4.47 Uhr: Aufmerksamer Pkw-Fahrer sichert schlafenden 21-Jährigen auf Landstraße L 3148
Wabern: Nach Kirmes auf Landstraße eingeschlafen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.