Quentel Helau!

Quentel. Die Alternative zu dem Karneval in NRW: Am Samstag, 6. Februar, treffen sich alle Nrrinnen und Narralesen sowie die, die es werden woll

Quentel. Die Alternative zu dem Karneval in NRW: Am Samstag, 6. Februar, treffen sich alle Nrrinnen und Narralesen sowie die, die es werden wollen, zu der Karnevalsveranstaltung der Quentler Dorfgemeinschaft auf dem Saal der Gaststtte Schumacher in Quentel. Ab 20.11 Uhr wird hier ein buntes Programm geboten. Begonnen wird mit dem Einmarsch des Elferrates welcher in diesem Jahr wieder eine beraus feminine Zusammensetzung haben wird. Nach der Begrung und Erffnung des lustigen Treibens wird ein karnevalistisches Tanzprchen seine Einlage zum Besten geben.

Es folgen die Proklamation des Prinzenpaares, Bttenreden, Vorfhrungen und Sketche in bunter Reihenfolge. Fr ausreichend Kurzweil ist also gesorgt. ber allen wacht natrlich der Elferrat, der die Veranstaltung mit seiner Sitzungsprsidentin durch den Abend fhren wird. Aber weiter: Die kultige Musik-Combo Magic und Fun, bekannt fr ihre mitreiende musikalische Unterhaltung und ihre beliebten Einlagen (diese netten Musiker haben fr ganz viele nette Quentler ganz viele flotte Sprche parat), werden ihrerseits zum Gelingen des Abends beitragen. Als Hhepunkte sind noch die Ernennung des Knigs der Nachtwanderer und die Prmierung des tollsten Karneval-Kostms zu nennen. Also dann, krftig Helau ben, die Karnevalskostme hervorholen und den Karneval 2010 in Quentel mit bester Stimmung besuchen, die Dorfgemeinschaft freut sich auf Euren Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Der gebürtige Dresdner lebt seit etwa einem halbem Jahr im Seniorenzentrum Nettling in Bad Sooden-Allendorf. Dort feierte er am Dienstag seinen 100. Geburtstag.
Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Die Temperaturen in diesem Winter waren so mild, dass die ersten Frühlingsblumen bereits seit einigen Wochen beginnen zu blühen. So grüßen Winterlinge und Narzissen in …
Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Der Fahrer eines Sattelzuges gab an, von einem entgegenkommenden Fahrzeug stark geblendet worden zu sein. Daher kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.
Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.