128 Reifen gestohlen

+

In der vergangenen Nacht wurden in der Werrastraße in Bad Sooden- Allendorf 128 Kundenreifen vom Grundstück eines Autohauses gestohlen. Die Täter g

In der vergangenen Nacht wurden in der Werrastraße in Bad Sooden- Allendorf 128 Kundenreifen vom Grundstück eines Autohauses gestohlen. Die Täter gelangten über ein benachbartes Grundstück auf das Gelände des Autohauses, zuvor wurde ein Zaunfeld herausgeschnitten. Die Täter hebelten mit brachialer Gewalt den Reifencontainer auf und räumten diesen leer. Der Abtransport erfolgte durch das herausgetrennte Zaunfeld in ein entsprechend geeignetes Fahrzeug. Der Schaden wird mit ca. 15.000 EUR angegeben. Hinweise bitte an die Kripo in Eschwege unter 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der 65-jährige Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf hat sich durch viele Jahre Engagement auf politischer Ebene verdient gemacht. Regierungspräsident Hermann-Josef …
Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Die Kontrolle über ein Fahrzeug der Deutschen Post verlor dessen Fahrer bei Sontra und landete im Straßengraben.
Ein Fahrzeug der Deutschen Post schleudert bei Sontra in den Straßengraben

Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

Das Schrottsammeln wurde für einen 55-Jährigen aus Espenau im Ort Walburg teuer. Bei seiner Bummelfahrt richtete er 1.000 Euro Schaden an.
Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Ein Verkehrsunfall ereignete sich beim Ausparken in Bad Sooden-Allendorf, so die Polizei.
19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.