Renault Enders ist ein wahres Schmuckstück geworden

+
Geschaeftsfuehrer Roland Simon (li.) und Filialleiter Albin Keune in der voellig neu gestalteten Ausstellungshalle von Renault Enders. Fotos: Winter

Die Umbauarbeiten im Renault-Autohaus am Westring haben sich ausgezahlt. Der neue Eigentümer Peter Enders hat ein wahres Schmuckstück von Autohaus d

Die Umbauarbeiten im Renault-Autohaus am Westring haben sich ausgezahlt. Der neue Eigentümer Peter Enders hat ein wahres Schmuckstück von Autohaus daraus gemacht. Dieses Wochenende (am morgigen Sonntag noch von 10 bis 16 Uhr) können sich Kunden und alle Interessierten davon überzeugen, denn Renault Enders lädt zur großen Eröffnung.

Geschäftsführer Roland Simon und Filialleiter Albin Keune stellen den Besuchern eine riesige Auswahl an Renault-Fahrzeugen in der völlig neu gestalteten Ausstellungshalle und dem Freigelände vor. Vom Kleinwagen, über Limousinen, Nutzfahrzeuge bis hin zum Renault Twizzy, dem ersten zu 100 Prozent elektrisch angetriebenen City-Zweisitzer auf vier Rädern, ist für jeden Geschmack das passende Fahrzeug dabei.

Mit der Eröffnung des neuen Autohauses, in dem die Kunden weiter die vertrauten Gesichter der langjährigen Mitarbeiter von Renault-Ruhlandt antreffen werden, gibt es in Eschwege jetzt auch die Marke Dacia.

Übrigens gibt es natürlich auch morgen noch die Gelegenheit am Gewinnspiel von Renault Enders teilzunehmen. Der erste Preis ist ein Tankgutschein im Wert von 500 Euro. Weiterhin gibt es ein Cabrio-Wochenende und ein Wochenende mit dem Dacia Duster zu gewinnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Der junge Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und kam so in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.
Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.