Ein tag ,rund ums ei’

+
Max Weiland (li.) und Klaus Anduschus mit den fleissigen Legehennen ,Agathe’ und ,Pippa’. Foto: Archiv

Am Samstag, 22. September, von 11-17 Uhr, öffnet der Hof Weiland & Anduschus, Am Mittelberg 6a in Witzenhausen-Freudenthal (Zwischen Witzenhausen

Am Samstag, 22. September, von 11-17 Uhr, öffnet der Hof Weiland & Anduschus, Am Mittelberg 6a in Witzenhausen-Freudenthal (Zwischen Witzenhausen und Gertenbach an der B80) seine kombinierte Solar/ Hühnerhaltung für einen ,Tag der offenen Tür’.Die Besucher können sich dort die Hühnerhaltung mit der angegliederten Photovoltaik-Anlage informieren. Inmitten von Federvieh gibt es einiges ,Rund um das Ei’ zu erleben sowie Spiele für Groß und Klein. Für Essen – insbesondere Eierspeisen – und Getränke ist gesorgt. Ein Tag für die ganze Familie.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.