Schicken Sie Ihr Bild ein!

+

Machen Sie mit und finden Sie Ihr Foto im "active-City Kalender 2013" wiederEschwege. Bereits im letzten Jahr hat sich die Kreisstadt Eschwe

Machen Sie mit und finden Sie Ihr Foto im "active-City Kalender 2013" wieder

Eschwege. Bereits im letzten Jahr hat sich die Kreisstadt Eschwege an der Abstimmung für ein Motiv des active-city Kalenders beteiligt. Viele Internetnutzer haben an dem Voting auf der active-city Facebook-Fanseite teilgenommen. Die am Wettbewerb teilnehmenden Motive wurden in dem "active-City Kalender 2012" veröffentlicht. Auch in diesem Jahr werden die 12 Städte oder Gemeinden mit den meisten Klicks auf"Gefällt mir" mit ihren Motiven den active-City Kalender 2013 zieren.

Neues Voting läuft

Dank der vielen Teilnehmer, die für Eschweger Motive gestimmt haben, haben letztendlich sogar zwei Monatsblätter Bilder aus Eschwege gezeigt. Nun ist es wieder soweit und active-city startet ein neues Voting für den Kalender 2013. "Damit sich die Kreisstadt Eschwege wieder an dem Wettbewerb beteiligen kann, benötigen wir Ihre Hilfe", so Bürgermeister Alexander Heppe, der sich über schöne Fotos von Eschwege freut. Schicken Sie sie bis einschließlich 29. August eine Mail an die Stadt Eschwege, damit sie das Bild bei dem Wettbewerb einreichen können. "Maximal können wir uns mit vier Bildern beteiligen. Daher beabsichtigen wir für jede Jahreszeit ein Motiv auszuwählen und einzureichen", so Heppe weiter.

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bilder folgendes:

- Die Bilder-Auflösung darf bei einer Größe von 54x36 cm nicht kleiner als 200 dpi sein. Bilder ab 12 MPixel (4000x3000) eignen sich am Besten.

- Sie müssen die Urheberrechte an den eingesandten Bildern besitzen.

Bitte schicken Sie Ihre Bilder in einer E-Mail an die folgende Adresse: stadtverwaltung@eschwegerathaus. de Im Betreff geben Sie bitte "active-city Kalender 2013" an. Die E-Mail muss weiterhin neben Ihrem Namen und Adresse folgenden Text enthalten: Ich reiche das/die angehängten Foto/s für den Wettbewerb "active-City Kalender 2013" ein. Ich versichere, dass ich persönlich das/die Foto/s gemacht habe und es/sie frei von Rechten Dritter ist bzw. sind. Ich gestatte die Veröffentlichung der Fotos auf der Webseite von active-city und der Facebook-Seite von active-city zwecks Voting für die Ermittlung der beliebtesten Motive sowie gegebenenfalls auf dem active-City-Kalender.

Sollte das von Ihnen eingereichte Bild oder die eingereichten Bilder für den Wettbewerb von ausgewählt werden, so werden wir Sie selbstverständlich als Fotograf benennen. Es wird versichert, dass die Bilder nur zu dem o. a. Zweck verwenden werden dürfen. Eine weitere Nutzung ist nicht vorgesehen.

Sollte ein Foto von Ihnen im Kalender abgedruckt werden, erhalten Sie natürlich mehrere Exemplare des Kalenders im A2-Format.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von<br/>Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Kassel

Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden

Der Pkw, an dem rund 5.000 Euro Schaden entstanden waren, musste von einem Abschleppunternehmen geboren werden. 
Alkoholisierter Mercedesfahrer durchbricht Zaun von
Autohandel: Rund 15.000 Euro Schaden
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht

Am Dienstagmittag wurden Rettungskräfte und die Polizei zu einer Flüchtlingseinrichtung in der Frankfurter Straße in Kassel gerufen, nachdem dort ein Mitarbeiter mit …
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt - Tatverdächtiger nun in Psychiatrie untergebracht
Fritzlar-Ungedanken: Schüsse in Wohngebiet - Polizei nimmt 19-Jährigen fest
Kassel

Fritzlar-Ungedanken: Schüsse in Wohngebiet - Polizei nimmt 19-Jährigen fest

Ein Zeuge hatte der Polizei gemeldet, dass er in der Südstraße Knallgeräusche wahrgenommen habe.
Fritzlar-Ungedanken: Schüsse in Wohngebiet - Polizei nimmt 19-Jährigen fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.