Schießerei in Wellerode: Täter hatte Leiche im Auto

Von ULF SCHAUMLFFEL Kassel. Vermutlich eine Beziehungstat hat sich heute Morgen gegen 4 Uhr in einer Dachgeschosswohnung in Shrwewald-Well

Von ULF SCHAUMLFFEL

Kassel. Vermutlich eine Beziehungstat hat sich heute Morgen gegen 4 Uhr in einer Dachgeschosswohnung in Shrwewald-Wellerode ereignet. Um kurz nach 4 Uhr frh war die Leitstelle der Kasseler Polizei von einem Anwohner in Wellerode ber Notruf informiert worden, dass in der Stellbergstrae Schsse gefallen seien und ein 47-Jhriger Mann dabei schwer verletzt wurde. Mit Schussverletzungen wurde er in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Dringend tatverdchtig ist nach ersten Erkenntnissen ein 62 Jahre alter Mann aus Kassel, der nach der Tat mit einem anthrazitfarbenen Mercedes Benz A-Klasse mit Dachauer Kennzeichen vom Tatort in Wellerode geflchtet war. Im Rahmen der Fahndung nach dem 62-jhrigen Tatverdchtigen konnte der Pkw auf der Bundesstrae 83 von einer Zivilstreife gesichtet werden.

Spezialeinsatzkommando hielt Auto an

Als das Fahrzeug spter zwischen Drnhagen und Melsungen im Bereich des Ortseingangs Albshausen von Beamten des Kasseler Spezialeinsatzkommandos angehalten wurde, schoss sich der 62-Jhrige, noch bevor die Beamten an ihn heran treten konnten in den Kopf und verletzte sich dabei schwer.

Frauenleiche auf Rcksitz gefunden

Als das Fahrzeug spter zwischen Drnhagen und Melsungen im Bereich des Ortseingangs Albshausen von Beamten des Kasseler Spezialeinsatzkommandos angehalten wurde, schoss sich der 62-Jhrige, noch bevor die Beamten an ihn heran treten konnten in den Kopf und verstarb spter im Krankenhaus an seinen Verletzungen. In dem Mercedes fanden die Beamten zudem auf dem Rcksitz desAutos den Leichnam einer weiblichen Person.

Laut EXTRA TIP-Informationen sollen dem angeschossenen Wellerder zwei Kneipen in Kassel gehren. Die Frau eines gewaltsamen Todes verstorben sein.Sie soll Auslser und Mittelpunkt der Beziehungstat sein. Der vermutliche 62-jhrige Tter soll schon einmal 13 Jahre wegen gemeinschaftlichen Raubs mit Krperverletzung im Gefngnis gesessen haben undwurde vor kurzem wegen unerlaubtem Waffenbesitz zu vier Monaten Haft verurteilt undim Freigngerhaus in Baunatal untergebracht worden sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sonntag ab 12 Uhr in Eschwege: Wurschtfest in der Innenstadt
Markt Spiegel

Sonntag ab 12 Uhr in Eschwege: Wurschtfest in der Innenstadt

Ab 12 Uhr findet am Sonntag das Wurschtfest in Eschwege statt.
Sonntag ab 12 Uhr in Eschwege: Wurschtfest in der Innenstadt
Polizei rät zur Vorsicht: "Teerkolonnen" sind im Werra-Meißner-Kreis unterwegs
Werra-Meißner-Kreis

Polizei rät zur Vorsicht: "Teerkolonnen" sind im Werra-Meißner-Kreis unterwegs

Eine sogenannte "Britische Teerkolonne" ist im Kreis an mehreren Orten vorstellig gewesen, um Teerarbeiten und andere Dienstleistungen anzubieten. Die Polizei rät zur …
Polizei rät zur Vorsicht: "Teerkolonnen" sind im Werra-Meißner-Kreis unterwegs
Zwischenruf: Parteibasis vor Ort sollte ihre Macht besser nutzen
Markt Spiegel

Zwischenruf: Parteibasis vor Ort sollte ihre Macht besser nutzen

Marktspiegel-Redakteur Florian Renneberg über den zu wenig geltend gemachten Einfluss der Kommunalpolitiker gegenüber Bund und Land.
Zwischenruf: Parteibasis vor Ort sollte ihre Macht besser nutzen
Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet
Markt Spiegel

Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet

Dier Stadtverordnetenversammlung von Eschwege beschließt die Erschließung eines neuen Baugebietes mit 30 Bauplätzen.
Eschweges Stadtverordnete beschließen Neubaugebiet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.