Schlangenlinien gefahren mit reichlich Promille

+

Meinhard/Wehretal. Gleich zwei Autofahrer waren gestern mit reichlich Promille unterwegs. Eine Dame hatte erst gar keinen gültigen Führerschein.

Meinhard. Ein 54-jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Meinhard fuhr gestern gegen 15.35h in Schlangenlinien auf der Straße zwischen Grebendorf und Jestädt. Die unsichere Fahrweise fiel einer Streife der Polizei Eschwege auf, die das Fahrzeug anschließend stoppte und den Fahrer überprüfte. Dabei wurde ein deutlicher Atemalkoholgeruch bei dem 54-jährigen festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille. Das hatte eine Blutentnahme und die Sicherstellung seines Führerscheins zur Folge.

Wehretal/Meinhard. Zu einer weiteren Trunkenheitsfahrt kam es gestern gegen 19.55h zwischen Reichensachsen und Grebendorf. Durch einen Zeugen wurde telefonisch ein Hinweis auf eine mögliche Trunkenheitsfahrt gegeben.Bei der Überprüfung der Halteradresse in der Gemeinde Meinhard wurde eine 54-jährige Frau angetroffen, welche die Fahrt auch sogleich einräumte. Ein bei der 54-jährigen durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Aus diesem Grund wurde anschließend eine Blutentnahme durchgeführt. Weitere Ermittlungen ergaben, dass die Frau auch nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.