Schnupperflüge: Tag der offenen Tür beim Flugverein Witzenhausen

1 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
2 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
3 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
4 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
5 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
6 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
7 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
8 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.

Hoch hinaus ging es Himmelfahrt in Witzenhausen, denn da bot der örtliche Flugverein für Kurzentschlossene Rundflüge über der Kirschenstadt an.

Witzenhausen. Das Wirbeln der Rotorblätter und das Knattern des Motors beim Starten des Motorflugzeuges – da kann es einem als blutiger Fluganfänger schon mulmig zu Mute werden. Aber genau diese Möglichkeit bot sich allen Interessierten und Gästen am vergangenen Donnerstag, 10. Mai, auf dem Gelände des Flugvereins Witzenhausen.

Doch wurde nicht nur das Flugzeug bestiegen, sondern konnten sich die Gäste auch über das Vereinsleben und die Flugausbildung informieren. Die Vereinsflugzeuge wurden vorgestellt und Mitglieder beantworteten Fragen. So bot der Tag vielerlei Möglichkeiten und ein buntes Programm für die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Tradition zum Greifen“: Jonas Döring und Jan Scharff sind die Erntekranzträger 2018

Für Jonas Döring und Jan Scharff ist das diesjährige Erntedank- und Heimatfest etwas Besonderes. Die beiden waschechten Allendorfer haben in diesem Jahr die Ehre, das …
„Tradition zum Greifen“: Jonas Döring und Jan Scharff sind die Erntekranzträger 2018

Körperverletzung in einer Gaststätte

Am gestrigen Freitag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in einer  Gaststätte.
Körperverletzung in einer Gaststätte

Neue Ladesäule in Sontra- 24 Stunden Strom tanken an der Breitwiese

Sontra hat eine neue Ladesäule für Elektroautos an der Breitwiese, sie ist rund um die Uhr nutzbar.
Neue Ladesäule in Sontra- 24 Stunden Strom tanken an der Breitwiese

Sicherheit wird groß geschrieben: Erntefest-Organisatoren stellen Sicherheitskonzept vor

Bad-Sooden-Allendorf. Zum ersten Mal gibt es in diesem Jahr beim 160. Erntedank- und Heimatfest in Bad Sooden-Allendorf ein verbindliches Sicherheitskonzept. Im Fokus …
Sicherheit wird groß geschrieben: Erntefest-Organisatoren stellen Sicherheitskonzept vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.