Schnupperflüge: Tag der offenen Tür beim Flugverein Witzenhausen

1 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
2 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
3 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
4 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
5 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
6 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
7 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.
8 von 16
Tag der offenen Tür auf dem Flugplatz Witzenhausen.

Hoch hinaus ging es Himmelfahrt in Witzenhausen, denn da bot der örtliche Flugverein für Kurzentschlossene Rundflüge über der Kirschenstadt an.

Witzenhausen. Das Wirbeln der Rotorblätter und das Knattern des Motors beim Starten des Motorflugzeuges – da kann es einem als blutiger Fluganfänger schon mulmig zu Mute werden. Aber genau diese Möglichkeit bot sich allen Interessierten und Gästen am vergangenen Donnerstag, 10. Mai, auf dem Gelände des Flugvereins Witzenhausen.

Doch wurde nicht nur das Flugzeug bestiegen, sondern konnten sich die Gäste auch über das Vereinsleben und die Flugausbildung informieren. Die Vereinsflugzeuge wurden vorgestellt und Mitglieder beantworteten Fragen. So bot der Tag vielerlei Möglichkeiten und ein buntes Programm für die Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Planungen zum WERRAGrenzPark in Herleshausen schreiten voran

Wenn die Fördermittel genehmigt werden und damit das Geld für die Umsetzung zusammen ist, könnte der WERRAGrenzPark in Herleshausen im Mai 2021 eröffnen.
Planungen zum WERRAGrenzPark in Herleshausen schreiten voran

Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Bis zum 18. November 1989, 6 Uhr, waren Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen durch eine Grenze getrennt. Dieses 30-jährige Jubiläum will man nun gemeinsam feiern.
Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

In diesem Jahr liegt der Mauerfall 30 Jahre zurück. Zu diesem besonderen Anlass möchte die Kreisstadt Eschwege gemeinsam mit der Kreisstadt Mühlhausen und dem …
Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Der Fahrer eines PKW übersah von Hornel kommend auf der B27 einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit diesem zusammen.
18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.