Man schwimmt in Aufträgen

Das gute Wetter spielt Witzenhuser Innovationspreistrger in die Karten vier neue Mitarbeiter eingestelltVon MATHIAS SIMONWitzenhau

Das gute Wetter spielt Witzenhuser Innovationspreistrger in die Karten vier neue Mitarbeiter eingestellt

Von MATHIAS SIMON

Witzenhausen. Mario Kuntze, Geschftsfhrer der Pool World oHG, schwimmt momentan. Aber nicht in seinen Pools, sondern in Auftrgen. Es luft gut. Beinahe zu gut, denn die Redaktion erreichte in der vergangenen Woche bitterbse Anrufe verrgerter Firmen-Kunden aus Bielefeld und Paderborn.

Die haben nach eigenen Aussagen nur Scherereien mit dem Witzenhuser Unternehmen, konnten nicht verstehen, warum die offene Handelsgesellschaft noch vor ein paar Monaten zum Innovationspreistrger 2010 gewhlt wurde: Es wre telefonisch niemand zu erreichen. Wenn doch, dann wrde man vertrstet oder abgewimmelt. Produkte seien nicht vorrtig oder wrden erst nach Wochen den Empfnger erreichen. Dabei verspreche Pool World Lieferzeiten von zwei bis drei Tagen, so einige Aussagen. Der EXTRA TIP sprach mit Grnder Mario Kuntze, ber dessen Produkte auch das Fernsehen am kommenden Mittwoch berichtet (21. Juli, 17.55 Uhr, Abenteuer Leben tglich wissen auf Kabel 1).

Hoher Umsatz in kurzer Zeit ebay prfte Account

Der 31-Jhrige besttigt, dass es bei Bestellungen ber das Internet-Auktionshaus ebay in der vergangenen Woche Probleme gegeben habe. Wir besitzen sieben sogenannte Accounts, ber die wir unsere Waren auf dieser Plattform anbieten. Ein Account machte in nur drei Monaten soviel Umsatz, dass er vor kurzem von ebay geschlossen und geprft wurde. Ein gngiges Prozedere. Dadurch konnten wir mehrere Tage nicht auf die Kundendaten des Accounts zugreifen, keine Bestellungen oder Beschwerden einsehen, erklrt Kuntze. Fr ihn keine gute Situation, denn das Auftragsvolumen sei Dank des momentan guten Wetters geradezu explodiert. Rund 1.300 Bestellungen bearbeiten unsere Mitarbeiter pro Tag. Die personellen Kapazitten dafr lagen noch Mitte Juni bei 500. Aus diesem Grund habe ich noch vier Leute eingestellt und den Verkauf ber das Internet eingeschrnkt, um den vielen Anfragen nachzukommen. In der Versandabteilung wird am Tag bis zu vier Stunden lnger als blich gearbeitet. Ich selbst arbeite momentan ber 20 Stunden, um die Kunden zufrieden zu stellen, so Kuntze. Die seien oft auch sehr ungeduldig und wollen ihre Ware mglichst von einem auf den anderen Tag haben, was gar nicht machbar wre. Trotzdem sei das Warenlager gut gefllt. Das knne sich aufgrund der hohen Temperaturen aber bald ndern: Wenn das zwei Wochen so weitergeht wie bisher, dann knnen auch wir irgendwann nicht mehr liefern, informiert Kuntze, der vor der Grndung von Pool World als Angestellter in dieser Branche ttig war. 2006 wurde er selbst zum Chef und blickt nun auf einen Jahresumsatz in Hhe von 2,6 Mio Euro zurck (2009). 3,5 Mio. waren in diesem Jahr eigentlich unser Ziel. Doch da werden wir weit drber liegen, prognostiziert er.

Alle Pools in ,Do-it-yourself-Bauweise

Im Bauch der 3.000 Quadratmeter groen Lagerhalle in der Kasseler Landstrae 3 stapeln sich Pools, Ersatzteile und dazu passende Hygieneartikel bis unters Dach. Kommissioniert werden die Produkte von mehreren Mitarbeitern, die die Waren von Zulieferern entgegen nehmen oder fr den Versand vorbereiten. Aufbauen mssen die Kunden ihre erworbenen Becken selbst. Aber das knnen auch Personen, die zwei linke Hnde haben. Allen Pools liegt eine leicht verstndliche Montageanleitung bei, so Kuntze weiter. Das grte Schwimmbecken ist fnf mal zehn Meter gro und fasst 65 Kubikmeter Wasser. Das werde allerdings seltener gekauft, erklrt Kuntze: Die Meisten wollen einen Pool mittlerer Gre, so mit 30 bis 40 Kubikmetern.

Weitere Informationen zu den Produkten der Pool World oHG finden Sie auf poolsgarden.de und poolsonline.de. Weitere Infos auch unter Telefon 05542-5053140.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sonderimpfung mit AstraZeneka - Ab 28. Juni gibt es Impfungen ohne Termin

Im Impfzentrum Eschwege können sich Menschen des Werra-Meißner-Kreises impfen lassen
Sonderimpfung mit AstraZeneka - Ab 28. Juni gibt es Impfungen ohne Termin

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Eigene Homepage und Live-Webcam: Orferode geht online

Stadtteil von Bad Sooden-Allendorf, Orferode, geht mit eigener Homepage und Webcam online.
Eigene Homepage und Live-Webcam: Orferode geht online

„VITA": Projekt des Kreises unterstützt Auszubildende in erzieherischen und pflegenden Berufen

Im Werra-Meißner Kreis ist das Projekt „Vita - Vielfalt, Integration und Teilhabe durch Ausbildung" angelaufen. Dabei geht es vor allem um Ausbildungen im pflegerischen …
„VITA": Projekt des Kreises unterstützt Auszubildende in erzieherischen und pflegenden Berufen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.