Senioren sind jetzt dreisprachig

Ingeborg und Hartmut Zwilling vom Eschweger Seniorenforum stellen die Flyer vor, die ab sofort in drei Sprachen erhaeltlich sind.	Foto: Privat
+
Ingeborg und Hartmut Zwilling vom Eschweger Seniorenforum stellen die Flyer vor, die ab sofort in drei Sprachen erhaeltlich sind. Foto: Privat

Das Seniorenforum Eschwege möchte auch für Menschen aus anderen Kulturkreisen Ansprechpartner sein. Der Flyer mit den Angeboten des Seniorenforums i

Das Seniorenforum Eschwege möchte auch für Menschen aus anderen Kulturkreisen Ansprechpartner sein. Der Flyer mit den Angeboten des Seniorenforums ist deshalb ab sofort in deutscher, polnischer und russischer Sprache auf der Homepage des Seniorenforums Eschwege unter www.seniorenforum–eschwege.de online verfügbar.

Außerdem sind die Flyer – 3-sprachig – auch in Papierform erhältlich und wurden jetzt von Hartmut und Ingeborg Zwilling vorgestellt. Ihr Dank geht an Marius und Joana Zelawski Eschwege für die Übersetzung in die polnische Sprache und an Natalya Beroschwili, die in die russische Sprache übersetzte.

Das Seniorenforum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die immer älter werdende Bevölkerung in Eschwege und Umgebung zu unterstützen. In verschiedenen Themenfeldern und Projekten möchte es die Lebensqualität im Alter steigern und bei alltäglichen Aufgaben helfen. Dies geschieht alles ehrenamtlich. Jeder Bürger kann selbst aktiv mitgestalten und mitwirken.

Informationen zu den Angeboten, Projekten, Veranstaltungen und die Flyer erhalten Sie im Bürgerbüro Stadthaus IV, Zimmer 405, Erdgeschoss, Tel. 05651-304 278 jeden Montag von 10:00 bis 12:00 Uhr oder im Rathaus Obermarkt 22, Tel. 05651-304-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.