Sonntag geht’s in die Fluten

+

Wanfried. Nachdem das Eschweger Freibad dem Erdboden gleichgemacht wurde, ist das Wanfrieder Freibad das letzte seiner Art zwischen Heldra und Niederh

Wanfried. Nachdem das Eschweger Freibad dem Erdboden gleichgemacht wurde, ist das Wanfrieder Freibad das letzte seiner Art zwischen Heldra und Niederhone. Freunde des kühlen Nass’, die das Freibad den Seen der Region vorziehen, können ab Sonntag das herrlich gelegene Wanfrieder Bad nutzen. Das bestätigten Bürgermeister Wilhelm Gebhard und der Vorsitzende des Fördervereins Wanfrieder Schwimmbad, Thomas Fischbach: "Ja, am Sonntag wird eröffnet. Und wir freuen uns auf hoffentlich viele Besucher aus der Region. Sie alle sind in Wanfried herzlich willkommen", so Gebhard, der sich besonders bei den vielen, ehrenamtlichen Helfern bedankte, die das Bad in unzähligen Stunden wieder zu einem Schmuckstück herrichteten.

Um ordentlich Werbung fürs Schwimmbad zu machen, wurden extra Flyer gedruckt und im halben Kreis verteilt, die auf unserem Foto (v.li.) Thomas Fischbach, Wilhelm Gebhard, die Pächterin des Schwimmbad-Kiosks Birgit Heide und Uwe Katzer (Stadt Wanfried) zeigen.

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 12 - 19 Uhr (in den Ferien 10.30 bis 19 Uhr), Sa. 10.30 - 19 Uhr, So. 10.30 - 18 Uhr. Foto: Privat

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Der Fahrer eines Sattelzuges gab an, von einem entgegenkommenden Fahrzeug stark geblendet worden zu sein. Daher kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.
Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Bildergalerie: Indiana Jones-Feeling im Actionpark Hirschhagen
Actionpark Hirschhagen bietet neue Escape Rooms

Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Am Dienstagmorgen kam aus ungeklärter Ursache ein Linienbaus bei Herleshausen von der Straße ab und landet in Zaun.
Busfahrer leicht verletzt- Linienbus kommt bei Herleshausen von der Straße ab

Ab Mai: Feierabendmärkte in Sontra, Ringgau und Wehretal

Die drei Kommunen Sontra, Wehretal und Ringgau haben sich zusammengeschlossen und bieten ab Mai jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 16 Uhr einen Feierabendmarkt. Der soll …
Ab Mai: Feierabendmärkte in Sontra, Ringgau und Wehretal

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.