43-Jähriger starb bei Arbeitsunfall im Windkraftpark Diemerode

+

Ein 43-Jähriger aus dem Landkreis Cuxhaven ist gestern gegen 16 Uhr bei einem Arbeitsunfall im Windkraftpark Sontra-Diemerode tödlich verletzt worden.

Sontra. Ein 43-jähriger Mann aus dem Landkreis Cuxhaven ist gestern gegen 16 Uhr bei einem Arbeitsunfall im Windkraftpark Sontra-Diemerode tödlich verletzt worden. Der 43-Jährige verrichtete mit zwei weiteren Kollegen Reinigungsarbeiten im Innenbereich des Windrades in 141 Meter Höhe, als es zu dem tödlichen Unfall kam.

Die Ermittlungen bezüglich der Ursache dauern an. Bislang steht laut Polizeiangaben lediglich fest, dass der Mann bei den Arbeiten in der Kuppel eingeklemmt wurde. Der Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Kassel wurde hinzugezogen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Dustin Schenk stiftet zwei Bilder, dessen Auktionserlös an den guten Zweck gespendet werden sollen.
Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.