Der Adventskalender für Sontra

+

Auch an Tag 20 des Sontraer Adventskalenders gibt es wieder etwas zu entdecken.

Sontra - Neu und rechtzeitig eingetroffen sind bei Juwelier Kunze die neuen Schlüsselanhänger für alle Sontraerinnen und Sontraer. Der Schlüsselanhänger ist in Handarbeit aus Zinn gegossen. Entworfen wurde er gemeinsam mit einem Diplombildhauer aus Kiel, der das Schmuckstück in seiner eigenen Werkstatt auch herstellt. Der Schlüsselanhänger ist etwas kleiner und leichter als der, den Juwelier Kunze im vergangen Jahr auf den Markt gebracht und erfolgreich verkauft hat. Die Neuauflage ist somit auch gut für ein Damenschlüsselbund geeignet. Angeboten wird der neue Schlüsselanhänger bis zum 23. Dezember für einen Preis von nur 15 Euro und ist ab sofort bei Juwelier Kunze im Geschäft und im Onlineshop erhältlich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heeresmusikkorps Kassel spielt wieder ein Wohltätigkeitskonzert in Sontra

Am 14. November ist der Heeresmusikkorps Kassel wieder zu Gast im Bürgerhaus Sontra.
Heeresmusikkorps Kassel spielt wieder ein Wohltätigkeitskonzert in Sontra

Babyboom in Wölfterode: Vier Babys innerhalb eines Jahres geboren

Mit den vier neuen Erdenbürgern sinkt der Altersdurchschnitt im Sontraer Stadtteil Wölfterode von 44 auf 41 Jahre. Bereits vor vier Jahren kamen innerhalb eines Jahres …
Babyboom in Wölfterode: Vier Babys innerhalb eines Jahres geboren

Ehemalige Husarenkaserne in Sontra: Drei Mannschaftsgebäude werden noch in diesem Jahr abgerissen

Drei der sieben Mannschaftsgebäude sollen noch in diesem Jahr abgerissen werden. Die entstehenden Freiflächen der ehemaligen Husarenkaserne in Sontra sollen zur weiteren …
Ehemalige Husarenkaserne in Sontra: Drei Mannschaftsgebäude werden noch in diesem Jahr abgerissen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.