Der Adventskalender für Sontra

An Tag 18 gibt es ein tolles Angebot von AugenBlick in Sontra.

Sontra - Heute öffnet sich das 18. Türchen für Sie. Und dahinter versteckt sich ein super Angebot von AugenBlick in Sontra. Denn Anika Werkmeister hat für Sie das Komplettbrillen-Sortiment erweitert. Dazu zählen auch ausgewählte Markenfassungen.

Außerdem können Sie sich über zwei zusätzliche Angebote freuen. Das Einstärken Ihrer Brille inklusive Hart-SET kostet Sie nur 99 Euro, bei Gleitsichtbrillen sind es im Aktionszeitraum lediglich 199 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Studenten stellen ihre Ergebnisse zum Projekt „Sontra 2030" vor

Am Montag, 23. April, stellen die Studenten ihre Ergebnisse zum Projekt „Sontra 2030" im Bürgerhaus vor. Auch Handlungsempfehlungen und einen Maßnahmenkatalog soll es …
Studenten stellen ihre Ergebnisse zum Projekt „Sontra 2030" vor

Arbeitskreis stellt Programm der Breitwiesn in Sontra vor

Vom 1.  bis 4. Juni feiert Sontra Breitwiesn. Symbolträger sind die Hänselsänger. Das Programm zum Heimatfest hat der Arbeitskreis nun vorgestellt.
Arbeitskreis stellt Programm der Breitwiesn in Sontra vor

Lars Böckmann tritt zur Bürgermeisterwahl in Herleshausen an

Der Kandidat der WSRG und CDU, Lars Böckmann, stellte sich in der vergangenen Woche den Bürgern in Herleshausen öffenlich vor. Er wird im Mai gegen Amtsinhaber Burkhard …
Lars Böckmann tritt zur Bürgermeisterwahl in Herleshausen an

Kinder absolvieren „Tatzen" - Prüfung in Sontra

26 Kinder konnten am vergangenen Wochenende die Prüfung für das hessische Kinderfeuerwehrabzeichen, die „Tatze", absolvieren.
Kinder absolvieren „Tatzen" - Prüfung in Sontra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.