Autofahrerin mit über 4 Promille unterwegs

Der Führerschein wurde sichergestellt.

Sontra. Eine 44-jährige Fahrzeugführerin aus Breitau fiel am Freitag an der Anschlussstelle Wommen A4/B400 durch eine unsichere Fahrweise auf und wurde daraufhin angehalten und kontrolliert. Dabei stellte die Beamten erheblichen Alkoholgeruch fest.

Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 4,44 Promille. Die Fahrzeugführerin musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Projekt gegen Gewalt: Vortrag will Jugendliche sensibilisieren

Christoph Rickels wurde vor zwölf Jahren selbst zum Opfer von Gewalt, seitdem ist er halbseitig spastisch gelähmt. Mit seinem Projekt „First Togetherness" will er nun …
Projekt gegen Gewalt: Vortrag will Jugendliche sensibilisieren

Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Dustin Schenk stiftet zwei Bilder, dessen Auktionserlös an den guten Zweck gespendet werden sollen.
Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.