Bildergalerie: Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra

1 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
2 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
3 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
4 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
5 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
6 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
7 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018
8 von 78
Der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra 2018

Am Freitagabend und Samstag gestalteten die Stadt Sontra und die Aktionsgemeinschaft Sontraer Handel (ASH) einen Adventsmarkt auf dem Marktplatz. Hier kommen die vorweihnachtlichen Bilder.

Sontra. "Ich wettet, dass es Sontra nicht gelingt, um 19 Uhr 50 verkleidete Weihnachtsmänner auf dem Marktplatz zu versammeln, die danach gemeinsam das Steigerlied singen", wettete Bürgermeister Thomas Eckhardt im Vorfeld des Kupferstädter Adventsmarktes. Am Freitagabend war es dann soweit: Deutlich mehr als 50 Weihnachtsmänner und -Frauen kamen zusammen. "Vielen Dank, dass Sie alle mitgemacht haben. Diese Wette verliere ich gerne", so Eckhardt anschließend.

Nun können sich alle sechs Kindergärten in Sontra über einen finanziellen Zuschuss freuen. 300 Euro gibt der Bürgermeister aus eigener Tasche, weitere 300 Euro spendet die ASH dazu. Außerdem hat sich die Firma Hahn Modellbau bereit erklärt, den Wetteinsatz zu verdoppeln, somit kommen 600 weitere Euro in den Topf. Auch das Basarteam Kleine Strolche wird Erlöse aus dem vergangenen Kinderbasar spenden.

Nach dem gemeinsam gesungenen Steigerlied, sang die Menge anschließend unter Leitung von Rudolf König und mit musikalischer Begleitung von Michael Rimbach die Lieder "O Tannenbaum" und "O du fröhliche". Musikalisch endete der Freitagabend mit "Aprés-Ski" Hits von DJ Patrick Hefele.

Am Samstag begann das Markttreiben um 14 Uhr. Es folgten über den Nachmittag verteilt auf der Bühne musikalische Beiträge der Silver Lions, des Kinderchores Pfaffenbachtal sowie des Jugendchores Pfaffenbachtal und der Ulfener Jungs. Weiterhin wurden die Gewinner des Luftballon-Wettbewerb der Breitwiesn verkündet.

Währenddessen konnten die zahlreichen Besucher bei den Buden auf dem Marktplatz allerhand entdecken und genießen. Nachdem der Adventsmarkt in den letzten Jahren rund um den Kirchplatz stattfand, wurde er in diesem Jahr wieder auf den Marktplatz verlegt. Damit die Betreiber der Stände auf Grund des Hanges nicht in "Schieflage" gerieten, haben die Mitglieder der ASH in den vergangenen Wochen extra Holz-Podeste angefertigt. "Die Verlegung auf den Platz war eine kleine Herausforderung. Ich danke den Mitgliedern der ASH, die in vielen Stunden die Podeste angefertigt haben. Dank euch können wir ein besonderes Bild von und vor der Bühne erleben", so Eckhardt. Das Programm am Samstag beendete das Musikduo "Wish Music".

Bei Glühwein, Punsch oder Tee konnten die Besucher anschließend das vorweihnachtliche Flair mit Weihnachtsbeleuchtung genießen. Nicht fehlen durfte auch in diesem Jahr das ASH-Karussell. "Die leuchtenden Kinderaugen geben uns immer wieder Recht", so Joachim Lindemann. Im zweiten Jahr im Einsatz war auch die Schneekanone des Karussells. Sie sorgte zwischendurch immer mal wieder für weiße Flocken.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neubau des Spielplatzes in Ulfen soll im Frühjahr starten

Engagierte Mütter haben in den vergangenen Monaten Spenden für den neuen Spielplatz in Ulfen gesammelt. Der neue Platz soll für Alt und Jung sein.
Neubau des Spielplatzes in Ulfen soll im Frühjahr starten

„Team Germany" vom Quidditch trainierte in Sontra für die Europameisterschaft

Der Sportplatz in Sontra wurde am Wochenende zum Trainingslager für die deutsche Nationalmannschaft im Quidditch.
„Team Germany" vom Quidditch trainierte in Sontra für die Europameisterschaft

Quidditch-Nationalmannschaft trainiert am Wochenende in Sontra

In Vorbereitung auf die Europameisterschaft ist die Mannschaft des Quidditch-Sport am Wochenende in Sontra.
Quidditch-Nationalmannschaft trainiert am Wochenende in Sontra

PKW löste Scheunenbrand in Sontra aus

Nach Polizeiinformationen kam es am gestrigen Donnerstagabend zu einem Scheunenbrand. Ein Übergreifen des Feuers auf weitere Gebäude/Gebäudeteile konnte durch die …
PKW löste Scheunenbrand in Sontra aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.