Bildergalerie: Das war der Martinsmarkt in Sontra

Bildergalerie: Das war der Martinsmarkt in Sontra
1 von 65
Bildergalerie: Das war der Martinsmarkt in Sontra
Martinsmarkt Sontra 2017
2 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
3 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
4 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
5 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
6 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
7 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017
Martinsmarkt Sontra 2017
8 von 65
Martinsmarkt Sontra 2017

Trotz des Regens schlenderten zahlreiche Besucher am Sonntag durch die Sontraer Innenstadt. Über 40 Aussteller luden zum Stöbern und Verweilen ein.

Sontra. Eröffnet wurde der traditionelle Martinsmarkt in diesem Jahr vor den Türen der Firma bocksberger. „Es freut mich sehr, das 70. Jubiläum der Firma bocksberger zum Anlass nehmen zu können, hier zu eröffnen", sagt Martin Jordan, ASH. Von der Stadt bekam Christiane Bocksberger-Volkenant eine goldene Farbrolle überreicht. „Der wichtigste Dank gilt unseren Mitarbeitern sowie Freunden und Bekannten, ohne die wir dieses Jubiläum nicht feiern könnten." Eine besondere Ehre wurde dabei Gabi Meister zuteil, die 1977 in die Firma einstieg und somit 40 Jahre Firmenzugehörigkeit feiern konnte.

Mit Regenjacke und Schirm ausgestattet schlenderten die Besucher durch die Stadt, konnten Selbstgenähtes kaufen oder Dekoration für den Winter besorgen. Hier waren auch die Geschäfte in der Innenstadt bestens ausgerüstet.

Ob niederländische Poffertjes, Crêpe, Bratwurst oder Kartoffelpuffer - kulinarisch war für jeden Geschmack etwas dabei. Um Geschmack auf das Street Food Festival im nächsten Frühjahr zu machen, waren Wolfgang und Bernd Kater mit ihrem Truck vor Ort und boten Pulled Turkey, Beef und Pork an.

Kreatives boten die Silver Lions. Hier konnten die Kinder ihre eigenen Laternen basteln und damit am Abend im Martinszug durch die Stadt laufen. Spaß war für die Kinder auch beim Stelzenmann ein großes Thema. Der lief am Nachmittag durch die Innenstadt und bastelte Tiere aus Luftballons.

Die Organisatoren von ASH und Stadt zeigen sich zufrieden mit dem diesjährigen Martinsmarkt. „Vielen Dank an die Aktiven und Ehrenamtlichen, die das Konzept so erfolgreich machen. Der Markt ist ein Zeichen dafür, dass wir gemeinsam Zukunft gestalten und das Motto „Sontra - Mehr als Mitte" nach außen tragen", sagt Bürgermeister Thomas Eckhardt. „Dass auch trotz des Wetters so viele Besucher hier waren, ist ein tolles positives Zeichen", so Martin Jordan.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.