Bürgerbüro Sontra passt seine Öffnungszeiten an

Ab dem 1. September ändert das Bürgerbüro Sontra seine Öffnungszeiten.

Sontra - Das Bürgerbüro der Stadt Sontra ändert ab dem 1. September seine Öffnungszeiten. Ziel der Maßnahme ist es, die Öffnungszeiten bestmöglich dem Nutzungsverhalten der Bürgerinnen und Bürger anzugleichen und noch wirtschaftlicher zu agieren. Nach einer internen Auswertung sind einige Neuerungen vorgesehen.

Das Bürgerbüro wird künftig am ersten und dritten Samstag im Monat in der Zeit von 10 bis 12 Uhr geöffnet sein. Um den Wünschen der berufstätigen Bürger entgegen zu kommen, ist weiterhin am Mittwochvormittag bereits ab 7 Uhr bis einschließlich 12 Uhr die Erreichbarkeit für den Publikumsverkehr gegeben. Zahlreiche Sontraner haben in der Vergangenheit den Bedarf geäußert, das Serviceangebot auf Zeiten vor 8 Uhr zu erweitern, um im Anschluss zur Arbeit fahren zu können. Der Mittwochnachmittag steht dem Bürgerbüro ab dem 1. September für die Aufarbeitung von Vorgängen zur Verfügung. Demnach ist nachmittags geschlossen.

Die Auswertung hat ergeben, dass die durchschnittlichen Wartezeiten in einem sehr guten Rahmen liegen. Die Änderungen zur Erweiterung der Aufarbeitungszeiten ermöglichen nun, dass offene Vorgänge letztlich schneller bearbeitet werden und Rückmeldungen zeitnaher erfolgen können.

Im Bürgerbüro werden unterschiedlichste Aufgaben erledigt, von der Erstellung eines neuen Personalausweises oder Reisepasses über Meldeangelegenheiten wie die An- oder Ummeldung eines Wohnsitzes nach einem Umzug bis hin zur Beantragung von Abfallbehältern. Das Bürgerbüro hat die Funktion eines Servicezentrums. Die Mitarbeiterinnen sind allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Touristen und Gästen der Berg- und Hänselstadt bei einer Vielzahl von Dienstleistungen gern behilflich.

Neue Öffnungszeiten ab 1. September

Das Bürgerbüro der Stadt Sontra hat ab dem 1. September wie folgt geöffnet:

Montag und Dienstag: 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr

Mittwoch: 7 bis 12 Uhr

Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Freitag: 8 bis 12 Uhr.

An jedem ersten und dritten Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Fulda

Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“

Cannabis legalisieren? Diese Debatte hat parallel zu den politischen Gesprächen über eine Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP an Fahrt aufgenommen. Denn die drei …
Cannabis legalisieren? „Müssen raus aus der Stigmatisierung“
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Kassel

Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung

Leicht fällt Familie Paar die Trennung nicht, aber sie sagen ganz klar: „Für einen guten Zweck fällt die Trennung leichter.“
Wohnung gleicht Museum: Familie Paar sucht neues Zuhause für Teddybärensammlung
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst
Welt

Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst

Sie wollten noch den Zug erwischen und überquerten an einer ungesicherten Stelle die Gleise. Den anfahrenden Zug übersahen die beiden.
Zwei Menschen im Landkreis Harburg tödlich von Zug erfasst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.