Der Adventskalender für Sontra

Das 17. Türchen verbirgt das Bürgerhaus in Sontra hinter sich.

Sontra - Nur noch wenige Wochen, dann ist auch dieses Jahr bereits wieder vorbei. Aber nicht ohne das Bürgerhaus in Sontra. Denn hier wird den Gästen bis zum Jahresende noch Einiges geboten. So gibt es am 1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, ab 12 Uhr, ein großes Weihnachtsmenü vom Buffet, an dem Jeder etwas nach seinem Geschmack finden wird. Hier bittet das Team vom Bürgerhaus rund um Wilfried Wisniewski und Tochter Ann-Kathrin Diegel um eine Voranmeldung bis spätestens 20. Dezember.

Zum Jahreswechsel findet ein großer Silvesterball ab 19 Uhr im Bürgerhaus statt. Auch hier steht den Gästen wieder Essen vom Buffet zur Verfügung. Der Sektempfang, das Mitternachtsbuffet sowie ausgewählte Getränke sind im Preis von 75 Euro pro Person inklusive. Für musikalische Unterhaltung am Abend sorgt die Band „Jast Music”. Die Karten zum Silvesterball sind noch bis zum 28. Dezember erhältlich. Neben den beiden großen Veranstaltungen gibt es auch weiterhin die regelmäßigen Angebote. „So geht es auch in 2018 mit unserem Mittagstisch am Sonntag von 12 bis 14 Uhr weiter”, verspricht Wisniewski. Für alle, die noch in der Vorweihnachtszeit eine Gans genießen möchten, haben im Bürgerhaus bei vorheriger Anmeldung jeden Tag außer freitags die Möglichkeit dazu. Das Team vom Bürgerhaus bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit der Stadt Sontra und wünscht allen Gästen eine schöne Weihnachtszeit sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nesselröden: 56-Jähriger stürzt mit Gapelstabler eine Böschung hinab und verletzt sich schwer

Der 56-Jährige hatte den Gabelstabler gerade von einem Sattelzug entkoppelt, als dieser sich in Bewegung setzte und eine Böschung hinabrollte. Bei dem Versuch, das …
Nesselröden: 56-Jähriger stürzt mit Gapelstabler eine Böschung hinab und verletzt sich schwer

Bildergalerie: Festumzug der Kirmes in Breitau

Viel zu sehen beim Festumzug der Kirmes in Breitau: Bunt und fröhlich zogen die Gruppen durch das Dorf.
Bildergalerie: Festumzug der Kirmes in Breitau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.