Freiwillige Feuerwehr Heyerode feiert in diesem Jahr 140-jähriges Bestehen

+

Beginnen wird das Fest zum 140-jährigen Bestehen der Feuerwehr Heyerode am 20. Juni. Neben Tanz und Musik wird auch die Austragung der Kreisjugendspiele dort stattfinden.

Heyerode.  Mit dem Thema „Rettungskräfte live erleben“, rund um die Feuerwehr und den Katastrophenschutz, will die Freiwillige Feuerwehr Sontra-Heyerode Interesse an der Feuerwehr wecken, aber auch zeigen, dass Heyerode ein Dorf ist, das vom Zusammenhalt geprägt ist. Das 140-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Heyerode ist ein richtig guter Grund zum Feiern. Nicht zuletzt deshalb hat der Festausschuss ein buntes und interessantes Programm zusammengestellt.

Eingeläutet wird das Jubiläum am 20. Juni (Fronleichnam) mit dem Wickeln der Girlanden, zuvor findet ein Kirchbesuch mit Kranzniederlegung am Ehrenmal statt. Am Freitag, 21. Juni, bei der Zeltdisco werden vor allem die jungen Leute motiviert. Mit „DJ Patrick“ aus Spangenberg wird ab 21 Uhr mit dem Thema „Viva Heyerode“ eine Party der Extraklasse stattfinden.

Jugendspiele

Am Samstag, 22. Juni, geht es dann sehr früh schon weiter, denn um 9 Uhr beginnen die Jugendspiele. Der Nachwuchs des Kreisfeuerwehrbandes wird zu Gast sein. Die feuerwehrtechnischen Übungen sollen den Nachwuchs aktivieren und Spaß sowie Motivation für den späteren Feuerwehrdienst machen . Um 14 Uhr treffen sich dann die Feuerwehrsenioren des Kreisfeuerwehrverbandes, die vom „Lederhosenexpress“ unterhalten werden. Bürgermeister Thomas Eckhardt und Stadtbrandinspektor André Bernhardt werden den Festkommers mit dem Stadtfeuerwehrtag dann um 19 Uhr eröffnen. Ab 21 Uhr warten die fünf Vollblutmusiker der „Frankenräuber“ auf stimmungsvolle Jubiläumsgäste. Die Stimmungsband mit der Sängerin Franzi garantiert mit ihren Frankenräubern Oxi, Giovanni, Ralf und Professor ein Musikfeuerwerk mit 20 Instrumenten reichlich Spektakel. Am Sonntag, bereits um 9.30 Uhr, öffnet der Festwirt aus Mihla die Zeltplane, denn traditionell vergibt der Verband die Ausrichtung des Kreisfeuerwehrverbandstages, der diesmal in Heyerode stattfindet. Ab 13 Uhr beginnt dann die große Show der Feuerwehr mit dem Thema „Feuerwehr live erleben“. Danach klingt das Fest bei dem einen oder anderem Getränk sowie Kaffee und Kuchen mit musikalischer Unterstützung von dem „ Lederhosen Express“ aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Turngau Werra lädt zur Herbstwanderung ein: TSV Herleshausen übernimmt die Organisation

1000 Jahre Herleshausen und 150 Jahre TSV 1869 Herleshausen sind Anlass für viele Jubiläumsveranstaltungen im Werradorf im Jahr 2019. Als nächste Aktion steht nun die …
Turngau Werra lädt zur Herbstwanderung ein: TSV Herleshausen übernimmt die Organisation

„Sauber und effektiv": Testlauf für Bus mit Erdgas-Antrieb

Vier Wochen lang wird das Fahrzeug im Testeinsatz auf den Linien 200 und 290 über den Meißner und nach Hessisch Lichtenau eingesetzt. Der Antrieb durch Erdgas soll …
„Sauber und effektiv": Testlauf für Bus mit Erdgas-Antrieb

Taxifahrer wurde in Sontra bedroht und ausgeraubt

Am vergangenen Samstag ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein Überfall auf einen Taxifahrer in der Göttinger Straße in Sontra.
Taxifahrer wurde in Sontra bedroht und ausgeraubt

Weitere Stolpersteine in Herleshausen verlegt

Im Gedenken an ehemalige Mitbürger von Herleshausen wurden in der vergangenen Woche sechs Stolpersteine verlegt.
Weitere Stolpersteine in Herleshausen verlegt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.