Fünfte "Breitwiesn" starten am Freitag in Sontra

+
Am Freitag Abend geht es los!

Zum fünften Mal feiert man ab Freitag in Sontra die Breitwiesn.

Sontra. Am kommenden Wochenende werden die Bürger und Gäste der Stadt Sontra wieder einmal ein großes Fest begehen und ihre Verbundenheit mit der Stadt ausdrücken, denn dann starten zum fünften Mal die Breitwiesn - DAS Fest der Berg- und Hänselstadt!Am Ablauf der Breitwiesn ändert sich im Gegensatz zum letzten Jahr nicht viel.

Song-Contest am Freitag

Der Start am Freitag beginnt um 19 Uhr mit der traditionellen Kranzniederlegung am Ehrenmal.Die offizielle Festeröffnung folgt sodann gegen 20 Uhr im Festzelt.Zum Abschluss sorgt dort ab 21 Uhr der Breitwiesn-Song-Contest für gute Stimmung. Gemeinsam mit der Liveband "Hitbox" singen die Teilnehmer live ihren vorher ausgesuchten Hit.Wenn am folgenden Samstag ab 10 Uhr die Fische beim Angelcasting aus dem Teich gefischt wurden, beginnt ab 13.30 der beliebte Familiennachmittag.

Familiennachmittag am Samstag

Mit Spielen auf dem Festzelt werden Groß und Klein gleichermaßen begeistert. Die Landfrauen sorgen für eine Kaffeetafel, sodass neben Spiel und Spaß der Hunger nicht zu kurz kommt.Die Preisverleihung für die Gewinner der Bällchenregatta und des Turniers werden im Festzelt bekannt gegeben. Auf dem Festplatz folgt ab 21 Uhr die ASH-Cocktailparty mit der Band "Sixpash". Einlass ist hier ab 20 Uhr.Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt startet um 10.45 Uhr der Party-Sonntag. Auf den bunten Festumzug durch die Innenstadt können sich die Besucher um 14 Uhr freuen.Nach dem Umzug später spielen die Festkapellen Ständchen im Festzelt und die Prämierung der Festumzugsteilnehmer erfolgt.Denn hier wird der schönste und kreativste Teilnehmer gekührt. Ab 17 Uhr findet der Sonntag mit musikalischer Unterhaltung durch den "Original Lederhosen Express" seinen Abschluss.Der letzte Programmpunkt beginnt am Montag ab 10 Uhr mit dem Bürgerfrühstück mit den "Ulfener Jungs".

Ab dann heißt es wieder: Mit Freude warten auf die nächsten Breitwiesen voller Spaß und Unterhaltung!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gestüt Altefeld blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

Die Geschichte des Gestüts Altefeld begann im Jahr 1919.
Gestüt Altefeld blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

Planungen zum WERRAGrenzPark in Herleshausen schreiten voran

Wenn die Fördermittel genehmigt werden und damit das Geld für die Umsetzung zusammen ist, könnte der WERRAGrenzPark in Herleshausen im Mai 2021 eröffnen.
Planungen zum WERRAGrenzPark in Herleshausen schreiten voran

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.