Männergesangverein Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen

+

Der MGV 1869 Breitau besteht seit 150 Jahren. Am Samstag feierten die Sänger diesen besonderen Geburtstag.

Breitau - "Wir sind die alten Säcke" - das trifft mit vier neuen Mitgliedern in den letzten Wochen, die den Verein um 20 Prozent verjüngen, nicht mehr wirklich zu. Trotzdem gehört das Lied zu den Lieblingsstücken des Männergesangverein (MGV) Breitau, und damit auch zum Festkommers zum 150-jährigen Bestehen, der am vergangenen Samstag stattfand.

Gefeiert wurde im Landgasthof Breitau mit vielen Gästen. Dazu gehörten neben befreundeten Gesangvereinen auch Vertreter der örtlichen Vereine, der Ortsvorsteher und Vorsitzende des Sängerbund und Sängerkreises.

"Es ist vor allem die Treue, die Geselligkeit und die Kameradschaft, die dieses Jubiläum ermöglichen. Und unsere Chorleiterin Regina Nizold", sagte 1. Vorsitzender Werner Bornscheuer. 2014 hat der Verein sein 145-jähriges Bestehen mit einem Hoffest gefeiert. "Wir waren uns nicht sicher, ob wir die 150 Jahre noch erleben. Aber den Zahn hat uns unserer Chorleiterin gezogen", so Bornscheuer.

"Wo man singt, da lass dich nieder, böse Menschen kennen keine Lieder", zitierte Bürgermeister Thomas Eckhardt und gratulierte zum Jubiläum. Seine Schirmherrschaft hatte er dabei wörtlich genommen und übergab dem 1. Vorsitzenden einen Schirm - mehrere kleine Schnapsflaschen angehangen. "Für jede Stimme gibt es einen anderen Schnaps", sagte Bornscheuer zu Beginn der Veranstaltung.

"Ihr seid zu einem unverzichtbaren Kulturgut geworden, über die Grenzen Breitaus hinweg. Ihr seid eine klingende Visitenkarte und musikalische Botschafter der Stadt Sontra", sagte Eckhardt, der auch die Glückwünsche des Landrates Stefan Reuß überbrachte.

Glückwünsche kamen auch von Volker Bergmann, Vorsitzender des Mitteldeutschen Sängerbundes. "Der Chorgesang braucht vor allem Kontinuität. Daher ist es wichtig, optimistisch in die Zukunft zu schauen", sagte er. Für das Herzblut, dass die Sänger in den Chorgesang stecken, bedankte sich auch Marco Gerke, Vorsitzender des Alheimer Sängerkreises. Dessen Ehrenvorsitzender, Heinrich Meyer, ging auf den Reiz des Chorgesangs ein. "Es geht darum, zu zeigen, was man gelernt hat, auf der Bühne zu stehen und Freude zu verbreiten. Und die Freude, im Chor das Hobby mit Freunden zu teilen. Chorgesang ist Lachen in Zeitlupe", sagte er. Wilhelm Hartmann vom Sängerbezirk Sontra schloss sich den Glückwünschen an.

Festkommers zum 150-jährigen Bestehen des Männergesangverein Breitau

Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl
Der Männergesangverein (MGV) 1869 Breitau feierte sein 150-jähriges Bestehen. © Reichl

Ortsvorsteher Lothar Asbrand betonte, dass der MGV zusammen mit der Feuerwehr der älteste Verein in Breitau ist. "Das gute Miteinander hat sich bis heute hingezogen", sagte er.

Auch Ehrungen wurden vorgenommen. Für 65 Jahre aktives Singen: Horst Bode und Werner Stunz, für 50 Jahre aktives Singen: Heinrich Demuth, Wilhelm Hartmann, Richard Gröll, Erwin Walter und Karl Rimbach.

Nicht nur der MGV Breitau sorgte für Chorvorträge, auch der Siedlerchor Nentershausen, der MGV Grandenborn und der MGV Concordia Dahlenburg waren mit einer Abordnung da. Letztere halten bereits seit 44 Jahren die Sängerfreundschaft zu Breitau.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

LKA durchsuchte Sontraer Firma auf dem Brodberg

Gestern wurde die Firma Jocoon in Sontra von Beamten des Landeskriminalamtes Thüringen durchsucht.
LKA durchsuchte Sontraer Firma auf dem Brodberg

Zwei Wanderarbeiter sollen Diebstahl in Breitzbach begangen haben

Nachdem die beiden Wanderarbeiter mit ihrer Arbeit fertig waren, fehlten einem 79-Jährigen in Breitzbach 150 Euro Bargeld und zwei EC-Karten.
Zwei Wanderarbeiter sollen Diebstahl in Breitzbach begangen haben

Organisatoren des Kupferstädter Bauernmarktes in Sontra suchen historische Schlepper

Für den Kupferstädter Bauernmarkt in Sontra sind die Organisatoren auf der Suche nach historischen Schleppern.
Organisatoren des Kupferstädter Bauernmarktes in Sontra suchen historische Schlepper

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.