Mario Hartmann gewinnt die Bürgermeisterwahl im Ringgau

+
Mario Hartmann wird der neue Bürgermeister der Gemeinde Ringgau.

Der parteilose Kandidat Mario Hartmann hat die Bürgermeisterwahl im Ringgau gegen Amtsinhaber Klaus Fissmann (SPD) gewonnen.

Röhrda - Gegen 20.30 Uhr wurde das Wahlergebnis vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Röhrda offiziell verkündet: Mit 62,32 Prozent der Stimmen wird Mario Hartmann der neue Bürgermeister der Gemeinde Ringgau. 1.146 Wähler stimmten für Hartmann, 693 für Fissmann. Die Amtszeit von Klaus Fissmann (37,68 Prozent) endet daher im Oktober diesen Jahres. Die Wahlbeteiligung lag bei 78,27 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Taxifahrer wurde in Sontra bedroht und ausgeraubt

Am vergangenen Samstag ereignete sich in den frühen Morgenstunden ein Überfall auf einen Taxifahrer in der Göttinger Straße in Sontra.
Taxifahrer wurde in Sontra bedroht und ausgeraubt

Weitere Stolpersteine in Herleshausen verlegt

Im Gedenken an ehemalige Mitbürger von Herleshausen wurden in der vergangenen Woche sechs Stolpersteine verlegt.
Weitere Stolpersteine in Herleshausen verlegt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.