Pkw-Fahrerin verletzte sich bei Zusammenstoß mit Angusrind leicht

+

Beim Zusammenstoß mit einem Angusrind wurde eine Pkw-Fahrerin gestern Abend auf der L 3247 in Altefeld leicht verletzt - das Rind blieb unversehrt.

Herleshausen. Beim Zusammenstoß mit einem Angusrind wurde eine Pkw-Fahrerin aus Herleshausen gestern Abend leicht verletzt - das Rind blieb unversehrt.

Die 47-Jährige befuhr um 22.05 Uhr die St. Georg-Straße (L 3247) in Altefeld, als das Rind plötzlich die Straße überquerte und es zu dem Zusammenstoß kam. Am Pkw, der nicht mehr fahrbereit war, entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro.

Das Rind war zuvor von einer nahegelegenen Weide ausgebrochen.Dorthin wurde es nach dem Unfall auch zurückgebracht, nachdem erste Untersuchungen ergeben hatten, dass das Rind keinerlei Verletzungen davon getragen hat.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.