2,8 Promille: 38-Jährige rammte parkendes Auto in Herleshausen

+

Eine Frau aus Herleshausen fuhr heute Nacht in der "Sackgasse" in Herleshausen auf einen geparkten Pkw auf. Der Alkoholtest ergab 2,8 Promille.

Herleshausen. Eine Frau aus Herleshausen fuhr heute Nacht gegen 1.15 Uhr in der Straße "Sackgasse" in Herleshausen auf einen ordnungsgemäß geparkten Pkw auf. Die 38-Jährige war in Fahrtrichtung Lauchröder Straße unterwegs, als sie den Unfall In Höhe der Hausnummer 7 verursachte.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten bei der Frau einen deutlichen Atemalkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,8 Promille. Das hatte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins zur Folge.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zweiter Platz des Hessischen Demografiepreises für Gesundheits-Initiative „Fachwerk Gesundheit“

Der Zweckverband InKomZ hat für sein Projekt „Fachwerk Gesundheit“ am Mittwoch in Wiesbaden den zweiten Preis des Demografie-Preises erhalten.
Zweiter Platz des Hessischen Demografiepreises für Gesundheits-Initiative „Fachwerk Gesundheit“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.