24 Türchen - 24 Überraschungen

Jeden Tag eine neue Aktion mit dem Adventskalender der Stadt Sontra und des Sontraer Stadtkuriers.

Sontra - Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – dann steht das Christkind vor der Tür. Und dann – ja dann kommt die große Überraschung. Mit dem SONTRAER STADTKURIER stoßen sie in der Adventszeit allerdings auf mehr als eine Überraschung. Denn bei uns öffnet sich jeden Tag ein Türchen. Hinter jedem der Türchen versteckt sich eine Rabattaktion oder kleine Geschenke der teilnehmenden Geschäfte, die jeweils in der Woche der aktuellen Veröffentlichung im SONTRAER STADTKURIER gültig sind. Tagesaktuell geöffnet werden die Türchen auf unserer Homepage unter www.lokalo24.de. Auch hier finden Sie nähere Informationen zu den Aktionen des Tages.

Seit Freitag, 1. Dezember, heißt es also reinschauen. Klicken Sie einfach unten auf den aktuellen Geschenkesack und entdecken Sie die Angebote. Ab dem 6. Dezember achten Sie dann bitte auf die jeweilige Veröffentlichung in der Ausgabe. Jetzt kann die Vorweihnachtszeit beginnen!

Hier geht es zu den Aktionen an ...

...Tag 1

...Tag 2

...Tag 3

...Tag 4

...Tag 5

...Tag 6

...Tag7

...Tag 8

...Tag 9

...Tag 10

...Tag 11

...Tag 12

...Tag 13

...Tag 14

...Tag 15

...Tag 16

...Tag 17

...Tag 18

...Tag 19

...Tag 20

...Tag 21

...Tag 22

...Tag 23

Rubriklistenbild: © Fotomontage/Ludwig

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nesselröden: 56-Jähriger stürzt mit Gapelstabler eine Böschung hinab und verletzt sich schwer

Der 56-Jährige hatte den Gabelstabler gerade von einem Sattelzug entkoppelt, als dieser sich in Bewegung setzte und eine Böschung hinabrollte. Bei dem Versuch, das …
Nesselröden: 56-Jähriger stürzt mit Gapelstabler eine Böschung hinab und verletzt sich schwer

Bildergalerie: Festumzug der Kirmes in Breitau

Viel zu sehen beim Festumzug der Kirmes in Breitau: Bunt und fröhlich zogen die Gruppen durch das Dorf.
Bildergalerie: Festumzug der Kirmes in Breitau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.