Erstes Street-Food-Festival im Kreis findet in Sontra statt

+
Beim ersten Street-Food-Festival in Sontra wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Bis zu 25 Trucks und Stände sorgen im Mai 2018 für kulinarische Vielfalt.

Geplant ist das Event gemeinsam von der Stadt Sontra und „Bigfood-BBQ and Friends". Das Festival soll im Mai nächsten Jahres stattfinden.

Sontra. Street-Food gilt als modern und erfreut sich großer Beliebtheit. Das am Straßenrand zubereitete Essen wird von immer mehr Deutschen als besondere Alternative zu Fastfood zelebriert. Positive Besucherzahlen von überregionalen Street-Food Events, wie beispielsweise zuletzt in Kassel, Eisenach oder Melsungen, bestätigen, dass dieser Veranstaltungstyp im Trend liegt.

In Kooperation mit „Bigfood-BBQ and Friends“ und auf Basis dieser Entwicklung hat die Stadt Sontra den Entschluss gefasst, im Frühjahr 2018 das erste Street-Food Festival im Werra-Meißner-Kreis zu realisieren. Geplante Termine sind am Samstag, 5. Mai 2018, von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag, 6. Mai 2018, von 11 bis 19 Uhr. „Die Nachhaltigkeit der angebotenen Produkte sowie die Authentizität der verschiedenen Küchen samt Zubereitungsform stehen hierbei im Vordergrund. Das Essen wird vor den Augen der Besucher frisch zubereitet und unterscheidet sich somit grundlegend vom wortähnlichen Fastfood“, erläutert Stadtmanager Alexander Dupont.

Kulinarische Vielfalt

Etwa 20 bis 25 Trucks beziehungsweise Food-Stände werden in der Sontraer Innenstadt zu Gast sein, sodass die Auswahl nicht nur groß, sondern sich auch kulinarisch und international breitgefächert darstellt. Serviert werden zum Beispiel Vegane Burger, Spiralkartoffeln, spanische Paella, Asia Food, Pulled Pork und viele weitere handgemachte Köstlichkeiten. Ergänzend werden auch Markthändler mit allerlei nützlichen Dingen für den täglichen Bedarf zu Gast sein. „Ziel ist es die Erlebnis- und Aufenthaltsqualität in Sontra durch neue Veranstaltungsformate zu steigern. Erste Gespräche gemeinsam mit der Aktionsgemeinschaft des Sontraer Handels (ASH) haben darüber hinaus zu dem Ergebnis geführt, dass grundsätzlich Bedarf an einer neuen Frühjahrsveranstaltung besteht.“, erklärt Bürgermeister Thomas Eckhardt.

Verkaufsoffener Sonntag

An beiden Veranstaltungstagen wird den Besuchern ein attraktives Musik-, Unterhaltungs- und Kinderprogramm geboten. Die Aktionsgemeinschaft des Sontraer Handels lädt zusätzlich am 6. Mai von 12 bis 18 Uhr im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags zum Flanieren und Bummeln in der Innenstadt mit einer Vielzahl von Angeboten und besonderen Aktionen ein. „Man darf sich auf viele leckere, außergewöhnliche und nicht alltägliche Menüs freuen.“, verspricht Dupont. „Wir erwarten einen Besucherstrom aus der gesamten Region. Die Vorfreude vieler Bürgerinnen und Bürger in Sontra und weit darüber hinaus ist jetzt schon groß, da wir ein unglaublich positives Feedback erhalten haben.“, so Eckhardt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet öffentlich nach dem Täter eines PKW-Diebstahls

Die Polizei fandet nun öffentlich nach dem Täter, der im August des vergangenen Jahres einen grauen Mercedes aus der Garage eines Wohnhauses in der Gemeinde Meißner …
Polizei fahndet öffentlich nach dem Täter eines PKW-Diebstahls

Sontra: 27-Jähriger schlägt und tritt mehrfach auf 56-Jährigen ein

Der 27-Jährige aus Nentershausen soll den 56-Jährigen aus Sontra in der Nähe des Schwanenteichs unvermittelt angegriffen haben. Dabei erlitt das Opfer schwerste …
Sontra: 27-Jähriger schlägt und tritt mehrfach auf 56-Jährigen ein

Studenten entwickelten über 50 Projekte für das Projekt „Sontra 2030"

Aus dem Projekt der Universität Kassel und der Stadt Sontra sind über 50 Projekte entstanden. Einige davon haben die Studenten am Montag im Bürgerhaus präsentiert.
Studenten entwickelten über 50 Projekte für das Projekt „Sontra 2030"

Herleshausen: Fahrradfahrer wird schwer verletzt aufgefunden - Zeugen gesucht

Der 21-Jährige wurde kniend neben seinem Fahrrad aufgefunden und mit dem Verdacht auf Schädel - oder Hirnverletzung ins Klinikum gebracht. An einen Unfall oder Sturz …
Herleshausen: Fahrradfahrer wird schwer verletzt aufgefunden - Zeugen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.