Unbekannter stiehlt alte Geldbörse aus einem Wohnhaus in Hornel

Der Verdächtige ist nach dem Diebstahl des Portmonee mit einem PKW davon gefahren, dessen Kennzeichen gestohlen waren.

Sontra-Hornel. Gestern Vormittag, um 11.30 Uhr, fiel in der Kupferstraße in Sontra-Hornel ein bislang unbekannter Mann auf, der ein (leerstehendes) Wohnhaus mit einer Plastiktüte in der Hand verließ.

Von einem Zeugen beobachtet, fuhr er dann mit einem Auto davon. Wie sich später herausstellte, hatte er wohl ein altes Portmonee im Wert von 20 Euro entwendet. Bei dem Pkw mit dem der Tatverdächtige davon fuhr, handelte es sich um einen grünen VW Polo an dem die Kennzeichen „ESW-FE 63" angebracht waren.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Kennzeichen am 26.12.18 in der Gemeinde Meißner von einem VW Crafter gestohlen. Von dem Tatverdächtigen selbst ist nur bekannt, dass er ca. 40 Jahre alt und von südeuropäisches Aussehen sein soll. Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter 05653/97660 entgegen.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Medibus: Bürgermeister fordern Verlängerung des Projektes

Das Projekt der fahrenden Arztpraxis würde im Sommer auslaufen. Bis eine andere flächendeckende Versorgung gewährleistet ist, wollen die Bürgermeister die Verlängerung …
Medibus: Bürgermeister fordern Verlängerung des Projektes

Ulfener Jungs: Vorverkauf der Neujahrskonzerte startet bald

Karten für die Neujahrskonzerte der Ulfener Jungs im Januar 2020 sind ab dem 16. November erhältlich.
Ulfener Jungs: Vorverkauf der Neujahrskonzerte startet bald

Bildergalerie: Das war der 24. Martinsmarkt in Sontra

Hier kommen die Bilder vom 24. Martinsmarkt in Sontra
Bildergalerie: Das war der 24. Martinsmarkt in Sontra

Am Sonntag findet der 24. Martinsmarkt in Sontra statt

Über 50 Aussteller präsentieren auf dem Martinsmarkt in Sontra ihre Waren. Dazu gibt es ein Programm für die Kleinen und musikalische Beiträge für alle.
Am Sonntag findet der 24. Martinsmarkt in Sontra statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.