Betrunkener Radfahrer verursacht in Herleshausen Schaden

Ein Lauchröder fuhr am 5. Oktober um 14.50 Uhr betrunken mit seinem Fahrrad durch die Hintergasse in Herleshausen.

Herleshausen - Dabei verlor der 60-Jährige die Kontrolle und schrammte gegen ein geparktes Fahrzeug. Es stellte sich heraus, dass der Fahrradfahrer zuvor Alkohol getrunken hatte.

Ein Test ergab einen Wert vom 1,95 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf rund 500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Das war der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra

Hier kommen die Bilder vom Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra.
Bildergalerie: Das war der Kupferstädter Adventsmarkt in Sontra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.