Das Weihnachtskonzert der Adam-von-Trott-Schule in Sontra

1 von 28
2 von 28
3 von 28
4 von 28
5 von 28
6 von 28
7 von 28
8 von 28

Einmal im Jahr verzaubern Schüler der Adam-von-Trott Schule Zuhörer in der Sontraer Stadtkirche: Seit 26 Jahren gibt es das Weihnachtskonzert der Schule, bei dem Schüler jeden Alters, ehemalige Schüler, Lehrer und Eltern gemeinsam auf der Bühne ihr Können zeigen und dabei eine vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.

Sontra - „Musik ist das, was die Gefühle zu Weihnachten am besten ausdrücken kann“, begrüßte Pfarrer Axel Aschenbrenner die Gäste zum Konzert. „Für mich gehört dieser Abend ganz traditionell dazu, danach kann Weihnachten richtig los gehen“, so Schulleiterin Susanne Hermann-Borchert. Egal ob traditionell oder modern, die Schüler begeisterten mit vielen verschiedenen Weihnachts- und besinnlichen Liedern die bis auf den letzten Sitzplatz belegte Stadtkirche.

Am Ende sammelten die Schüler eine Spende für den Musikbereich der Kirche und neue Spielgeräte für den Schulhof, der im kommenden Jahr umgestaltet werden soll. Großen Dank sprachen nach dem Konzert alle Beteiligten sowie Schulleiterin Susanne Hermann-Borchert Lehrerin Nancy Heldmann aus: „Ohne sie könnten wir dieses Weihnachtskonzert niemals auf die Beine stellen, vielen Dank für ihr großes Engagement“. „Mein Herz hängt an der Musik und es macht mir große Freude Musik mit netten Menschen zu machen, wenn es dann noch so gut aufgenommen wird, bin ich einfach sehr glücklich“, bedankte sich die Musiklehrerin. (sjb)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Projekt gegen Gewalt: Vortrag will Jugendliche sensibilisieren

Christoph Rickels wurde vor zwölf Jahren selbst zum Opfer von Gewalt, seitdem ist er halbseitig spastisch gelähmt. Mit seinem Projekt „First Togetherness" will er nun …
Projekt gegen Gewalt: Vortrag will Jugendliche sensibilisieren

Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Dustin Schenk stiftet zwei Bilder, dessen Auktionserlös an den guten Zweck gespendet werden sollen.
Sontra: Bilder von Graffiti-Künstler werden für guten Zweck versteigert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.