Weitere Einbrüche in Sontra: Angelausrüstung, TV und Uhr geklaut

+

Auf dem Gelände des Schrebergartenvereins in Sontra ist es zu weiteren Aufbrüchen gekommen. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Sontra. Auf dem Gelände des Schrebergartenvereins in Sontra ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag zu weiteren Aufbrüchen gekommen.

Aus einer Gartenhütte wurden rund 25 Angeln, ein Angelschirm und ein Angelsitz im Gesamtwert von gut 1.000 Euro gestohlen. Zuvor wurde ein Fenster (Schaden: 100 Euro) gewaltsam geöffnet.

Ein Sachschaden von 250 Euro entstand zudem bei dem Versuch, die Tür einer weiteren Gartenhütte aufzubrechen. Dabei wurde auch ein Fensterrollo beschädigt.

Ein Flachbildfernseher und eine Uhr waren die Beute aus einer weiteren Gartenhütte, deren Tür aufgebrochen wurde. Der Schaden beträgt rund 300 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Sontra unter Telefon 05653/97660 entgegen.

Bereits gestern war bekannt geworden, dass sich in der Nacht von Montag auf Dienstag in Sontra Einbrüche in ein Vereinsheim und eine Gartenhütte ereignet hatten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sontra plant Dankeschön-Konzerte für Helfer in der Corona-Krise

2.000 für Dankeschön-Konzerte der Stadt Sontra gab es vom Land Hessen. Die Konzerte finden am 3. und 4. Juli statt
Sontra plant Dankeschön-Konzerte für Helfer in der Corona-Krise

Investor für den Bahnhof in Sontra gefunden

Unternehmer Reinhard Ehmer aus Nentershausen möchte den stadtbildprägenden Bahnhof in Sontra kaufen und modernisieren
Investor für den Bahnhof in Sontra gefunden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.