"Wir in den 50ern" startet am 22. Oktober in Sontra

+
wir in den 50ern in sontra, abschluss

Ab dem 22. Oktober kann man die Wanderausstellung "Wir in den 50ern" in Sontra bewundern.

 Sontra. Am 22. Oktober startet in Sontra die Wanderausstellung "Wir in den 50ern - Leben an Werra und Meißner". Und dafür hat man sich in der alten Berg- und Hänselstadt so einiges ausgedacht. So wird man sich schon am 22. Oktober um 15 Uhr bei der Auftaktveranstaltung vom Charme der alten Zeiten begeistern lassen können. Führungen durch das Bergbaumuseum und die Ausstellungsräume rund um den Marktplatz geben einen Einblick in das damalige Leben der Hänselstädter. Zudem werden auch Zeitzeugen aus ihrem Leben in den 1950er Jahren berichten."Die Aktion wurde vom Museumsverband Werra-Meißner ins Leben gerufen und läuft auch durch andere Kommunen im Kreis, in Sontra findet sie aber ihren Abschluss", erklärt Wolfgang Ewald, Hänselmeister und Organisator der Aktion in Sontra. So werden bis zum 6. November an jedem Wochenende jeweils um 15.30 Gästeführungen angeboten, am 23. Oktober haben das Museum und die Dokumentationsräume von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Am 6. November wird die Reihe dann zum Martinsmarkt ihr Ende nehmen. Ab 11 Uhr wird man nicht nur den Markt eröffnen, sondern auch Festreden, offenem Singen und Vorträgen und Erzählungen lauschen können. Zudem werden auch wieder Führungen angeboten. So gibt es auch am letzten Tag noch viel zu entdecken."Wir werden die vielen Bilder und Dinge die wir bekommen haben in verschiedene Themen wie Landwirtschaft, Bahnhof, Feste und ähnliches einteilen", so Ewald, der gemeinsam mit seinen Mitstreitern noch nach Material sucht. Neben den drei Ausstellungsräumen die schon belegt sind, gibt es noch genügend weitere Flächen die man nutzen könnte.

"Wir nehmen alles was mit Sontra in den 50ern zutun hat. Wir wollen ein buntes Bild des damaligen Leben zeichnen", erklärt der Hänselmeister. Melden können sich Interessierte unter   05653/436.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.