Zusammenstoß bei Sontra: Fahrerin überholt abbiegenden LKW

Nach Angaben des LKW-Fahrers, der nach links abbiegen wollte, war der Blinker dementsprechend gesetzt. Die PKW-Fahrerin überholte dennoch noch und stieß dabei mit dem LKW zusammen.

Sontra - Eine 36-jährige Autofahrerin aus dem Ringgau fuhr gestern um 17.10h auf der B 27 von Wichmannshausen kommend in Richtung Sontra. Unmittelbar vor ihr befand sich ein Lkw, der von einem 47 Jahre alten Mann aus Kamenz gefahren wurde.

Der Lkw-Fahrer verlangsamte seine Fahrt, um nach links auf einen Parkplatz abzubiegen. Nach eigenen Angaben setzte er dafür vorschriftsmäßig den Blinker. Obwohl die Frau den Blinker auch wahrgenommen hatte, versuchte sie noch den Lkw zu überholen.

Kurz bevor sie den Überholvorgang beendet hatte, bog der Lkw-Fahrer nach links ab und es kam zu Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das ist der neue Hänselmeister von Sontra

Während des Neujahrsempfangs im Januar wurde das Amt des Hänselmeisters von Wolfgang Ewald an Daniel Kohl übergeben. Der freut sich auf seine kommenden Aufgaben.
Das ist der neue Hänselmeister von Sontra

Bluttat in Sontra: Verteidiger plädiert auf Körperverletzung

Im Prozess wegen versuchten Mordes gegen einen 54-jährigen Deutsch-Türken aus Göttingen fand in dieser Woche der nächste Verhandlungstag statt. Im Mittelpunkt dabei: Die …
Bluttat in Sontra: Verteidiger plädiert auf Körperverletzung

Enduro-Kraftrad in Sontra gestohlen

Die Maschine, ein Enduro-Leichtkraftrad, wurde aus einer Hofeinfahrt in Sontra gestohlen.
Enduro-Kraftrad in Sontra gestohlen

„Jetzt erst recht": Hänselsänger Sontra feierten Karneval

Am Samstag feierten die Hänselsänger ihre Karneval-Veranstaltung. Hier kommen die Bilder.
„Jetzt erst recht": Hänselsänger Sontra feierten Karneval

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.