Bad Sooden-Allendorf: Schlägerei in Shisha Bar

In der vergangenen Nacht wurde der Polizei eine größere Schlägerei aus der Shisha-Bar in Bad Sooden-Allendorf, Auf dem Herrengraben, gemeldet.

Eschwege. Soweit jetzt bekannt, kam es durch zwei 23-jährige aus Bad Sooden-Allendorf nach vorausgegangenem Alkoholkonsum zu "Stänkereien" gegenüber anderen Gästen. Dabei kam es in der Folge zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei ein 21-jähriger aus Bad Sooden-Allendorf  mit einem Barhocker gegen den Kopf geschlagen und am Boden liegend noch getreten wurde.

Weiterhin soll einer der Tatverdächtigen einer 23-jährigen aus der Kurstadt  ein IPhone 7 entwendet haben. Eine 20-jährige und ein 21-jähriger aus Bad Sooden-Allendorf wurden durch Schläge am Kopf leicht verletzt. Dem Inhaber der Shisha-Bar entstand Sachschaden am Inventar. Die beiden Beschuldigten waren nicht unerheblich alkoholisiert. Während der eine ca. 2,3 Promille (Testergebnis) aufwies, konnte der andere das Testgerät nicht bedienen. Beide verbrachten die Nacht im polizeilichen Gewahrsam.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Studenten entwickelten über 50 Projekte für das Projekt „Sontra 2030"

Aus dem Projekt der Universität Kassel und der Stadt Sontra sind über 50 Projekte entstanden. Einige davon haben die Studenten am Montag im Bürgerhaus präsentiert.
Studenten entwickelten über 50 Projekte für das Projekt „Sontra 2030"

Herleshausen: Fahrradfahrer wird schwer verletzt aufgefunden - Zeugen gesucht

Der 21-Jährige wurde kniend neben seinem Fahrrad aufgefunden und mit dem Verdacht auf Schädel - oder Hirnverletzung ins Klinikum gebracht. An einen Unfall oder Sturz …
Herleshausen: Fahrradfahrer wird schwer verletzt aufgefunden - Zeugen gesucht

Gemeinde Meinhard stellt sich einstimmig gegen Straßenausbaubeiträge

Die Gemeindevertretung Meinhard hat dem Haushaltsplan für 2018 einstimmig zugestimmt. Auch über die Straßenausbaubeiträge herrschte Einigkeit. Diese sollten nach Meinung …
Gemeinde Meinhard stellt sich einstimmig gegen Straßenausbaubeiträge

Legionäre Eschwege spielen am Samstag ihr erstes Verbandsligaspiel

Die große Football-Premiere der Legionäre Eschwege startet am Samstag auf der Torwiese.
Legionäre Eschwege spielen am Samstag ihr erstes Verbandsligaspiel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.