SPD-Mann Eckhardt macht das Rennen

+
Thomas Eckhardt (SPD) wird neuer Bürgermeister von Sontra.

Sontra. Es ist entschieden: Sontras nächster Bürgermeister heißt Thomas Eckhardt. Der SPD-Kandidat hatte letztendlich deutlich die Nase vorn.

Sontra. Die Anhänger von Thomas Eckhardt jubelten, als der Sieger nach vorne trat, und allen Helfern für die Arbeit der letzten Wochen dankte: "Mit Eurer Hilfe haben wir es geschafft”, freute sich der neue Bürgermeister der Stadt Sontra. Besonders dankte Eckhardt auch seiner Familie. Ehefrau Gaby Eckhardt belohnte "ihren” Sieger mit einem Kuss. "Das hat schon etwas von Kate und Prince William”, bemerkte Stadtverordnetenvorsteher Gerhard Mutter augenzwinkernd.

Der 39-jährige Diplom-Verwaltungswirt tritt die Nachfolge von Karl-Heinz Schäfer an, der nach 13 Jahren Amtszeit nicht erneut kandidierte. Mit einem Ergebnis von 63,3 Prozent setzte sich der Kandidat der SPD klar gegen Michael Stein von der CDU durch, der auf 36,7 Prozent kam.

Schon relativ früh am Abend lag der 39-jährige Eckhardt im Rennen um den Chefsessel im Rathaus vorne. Aber die Ergebnisse aus Wolfterode und Ulfen, dem Heimatort beider Kandidaten, machten die Entscheidung dann noch einmal spannend.

Zahlreiche Bürger verfolgten die Auszählung live im Sontraer Bürgerhaus. Zunächst wurden die Ergebnisse der parallel verlaufenen Europawahl bekannt gegeben. Auch hier wurden die Sozialdemokraten mit 46,2 Prozent stärkste Partei vor der CDU mit 30,7 Prozent. Die Grünen kamen in Sontra auf 4,6 Prozent während die FDP mit 1,7 Prozent fast bedeutungslos wurde. Überraschend stark war das Votum für die europakritische AfD, die mit 7,0 Prozent drittstärkste Partei wurde.

Kurz nach 20 Uhr stand dann auch das Ergebnis der Bürgermeisterwahl fest. Der unterlegene Kandidat Michael Stein war der erste, der dem Wahlsieger und neuen Bürgermeister Thomas Eckhardt gratulierte: "Ich danke Ihnen für einen fairen und abwechslungsreichen Wahlkampf”, sagte Stein in seiner Gratulation.

Stefan Reuß gratulierte seinem Parteikollegen: "Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit”, betonte der Landrat. Die Glückwünsche des Kreistages überbrachte dessen Vorsitzender Dieter Franz: "Das Kämpfen hat sich gelohnt”, zeigte sich Franz erleichtert. Auch die Bürgermeister von Herleshausen und Nentershausen, Burkhard Scheld und Ralf Hilmes, waren gekommen, um ihrem neuen Amtskollegen zu gratulieren. Die beiden Kommunen arbeiten seit Jahren mit der Stadt Sontra auf interkommunaler Ebene erfolgreich zusammen. "Gut gemacht”, sagte Scheld schulterklopfend zu Eckhardt.

Im Anschluss an die Bekanntgabe der Wahlergebnisse lud Thomas Eckhardt alle Anwesenden zur Siegesfeier ins Dorfgemeinschaftshaus nach Wichmannshausen ein, wo die Sontraer Sozialdemokraten mit dem neuen Bürgermeister ausgiebig feierten.

Hier unsere Erstberichterstattung von Sonntag Abend:

Sontra. Es ist entschieden, Sontras neuer Bürgermeister steht fest. SPD-Kandidat Thomas Eckhardt hat sich letztendlich deutlich gegen Michael Stein (CDU) durchgesetzt. 63,3 Prozent der Wähler stimmten für Eckhardt, 36,7 Prozent für Stein. Damit wird Eckardt, der bisher als Büroleiter der Gemeinde Alheim tätig ist, Nachfolger von Karl-Heinz Schäfer, der nach zwölf Jahren auf eine weitere Kandidatur verzichtet.

CDU-Mann Stein hatte zwar in Ulfen, dem Wohnort beider Kandidaten, die Nase vorn mit 54,4 zu 45,5 Prozent der Stimmen, gewann aber ansonsten mit Wölfterode nur noch einen der insgesamt 19 Wahlbezirke (Stimmengleichheit herrschte in Diemerode). Auf Eckhardt entfielen 2.598 Wählerstimmen, auf Stein 1.509.

Die Wahlbeteiligung lag bei 69,4 Prozent.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Für Schafe die umherziehen stellen der Bund und das Land Mittel bereit, da sie der Artenvielfalt dienen
Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.