Spitze der Kleinkunst - Open Flair gibt aktuelle Acts bekannt

+

Eschwege. "Wir sind stolz darauf, die aktuelle Spitze der Kleinkunstszene für das Kleinkunstzelt während des Festivals gewonnen zu haben!"

Eschwege. "Wir sind stolz darauf, die aktuelle Spitze der Kleinkunstszene für das Kleinkunstzelt während des Festivals gewonnen zu haben!" so Flair-Chef Alexander Feiertag.

Rotzjunge, Charmeur oder zynischer Kritiker? Alle drei Figuren vereint Kay Ray in seinem aktuellen Programm "Haarscharf" und versprüht seinen Witz und seine ironischen Kommentare dieses Jahr wieder im Kleinkunstzelt auf dem Open Flair. Er kratzt an den Grenzen des guten Geschmacks und nimmt sein Publikum mit auf seine Reisen in die Absurditäten des Alltags. Hierfür muss schon mal die bequeme Sitzposition korrigiert werden, denn das Publikum wird selbst zum Teil der Show von Kay Ray. Zur Entspannung stimmen er und seine musikalische Begleitung am Klavier humorvolle Lieder an, aber nur um den Gästen eine kurze Verschnaufpause zu gönnen.

Weitere Künster der Kleinkunstszene, die der Arbeitskreis Open Flair bekannt gab, sind der Berliner Puppenspieler Michael Hatzius, der nicht nur das Urzeitreptil im Gepäck hat sondern auch ein Huhn, zwei Spinnen sowie viele weitere Gesellen. Michael Krebs, Nico Semsrott, Heinz Gröning, Bernd Giesking mit Leo Fischer & Mark-Stefan Tietze, Murat Topal und Anny Hartmann, die im Herbst 2010 ins politische Kabarett gewechselt hat mit ihrem Programm "Humor ist, wenn man trotzdem wählt".

Mehr Informationen zum Programm gibt es unter www.open-flair.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Der junge Mann fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit und kam so in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab.
Meißner: 20-Jähriger kracht gegen Baum - 1,7 Promille im Blut

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.