80 Sportler ausgezeichnet

Bad Sooden-Allendorf. Sie erzielten im Jahr 2010 besondere Erfolge: 80 Einzelsportler und Mannschaften wurden Mitte Januar im Hochzeitshaus der Kursta

Bad Sooden-Allendorf. Sie erzielten im Jahr 2010 besondere Erfolge: 80 Einzelsportler und Mannschaften wurden Mitte Januar im Hochzeitshaus der Kurstadt geehrt. Insgesamt wurden unter den Augen von Bürgermeister Frank Hix, Stadtverordnetenvorsteherin Slivia Börner und Stadtrat Dietrich Lentz 36 Bronze- sowie sieben Silber-Medaillen verliehen.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Manfred Wanitschka vom Reit- und Fahrverein Heiligenstadt (Silber), der bei den Deutschen Meisterschaften im Distanzfahren mit dem Sulky siegte, Daniel Jeske vom Schulsportclub Bad Sooden-Allendorf (Bronze) für  die Teilnahme an der Europäischen Qualifikation im Moskau für die "Jugend Olympiade in Singapur" und seinem Sieg im Länderkampf U 18 Deutschland-Polen im Stabhochsprung mit 4,60 Meter sowie für das Aufstellen eines neuen Hessenrekords im Stabhochsprung der männlichen Jugend B mit 4,81 Metern. Außerdem errang der erst zehnjährige Can Franke vom Tennisclub Bad Sooden-Allendorf (Silber) den 1. Platz bei den nordhessichen Bezirksmeisterschaften U 11 sowie den 1. Platz beim nationalen Jugendturnier U 12.

Weitere Silbermedaillen gingen an Marie Bode und Sabrina Hochreuther (beide Stabhochsprung) sowie Laura Hoppe (Lauf/Langsprint). Ebenfalls mit einer Silbermedaille geehrt wurde Reinhard Krengel, für seine langjährige sportliche und ehrenamtliche Tätigkeit in der Handballabteilung der TSG Bad Sooden-Allendorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.