Ein Stehtisch, ein Fässchen Bier und ne Bratwurst

+

Eschwege. Die AKE lud die Gewinner ihres Jubiläumsgewinnspiels zu sich ein.

Eschwege. Dass es sich durchaus lohnt, die Biere aus der Region zu trinken, das konnten nun einige Teilnehmer des Kronkorkensammelspiels der Eschweger Klosterbrauerei erfahren. Denn wer beim diesjährigen Sammelspiel "Jubiläum175" gefunden hatte, der bekam zunächst ein Retropäckchen mit zwei kultigen Willibechern und einer Retroflasche, bevor dann alle 800 Teilnehmer in einen Lostopf wanderten, um die finalen 25 Sieger zu küren. Die wurden nun auf das Gelände der Klosterbrauerei in die Thüringer Straße eingeladen, um ihre Preise – einen AKE-Stehtisch und ein Fässchen Bier – abzuholen. Und natürlich gab es auch wieder köstliche Bratwurst vom Grill.

André Beyer aus Datterode wurde als Erstplatzierter gezogen und kann sich nicht nur über einen Tisch, sondern auch über 50 Liter Eschweger Klosterbräu feuen. Bettina Zuber konnt zusätzlich 30 Liter mitnehmen und Jens Hemmer aus Eschwgee bekam zum Stammtisch noch 20 Liter Bier dazu. Alle weiteren Gewinner eines Stehtischs – die alle schriftlich informiert und eingeladen wurden – konnten noch eine Partydose in Empfang nehmen.

Zu den Gratulanten gehörten nicht nur der Brauereichef Ernst Andreas, sondern auch die gesamten Mitarbeiter der Brauerei, die sich bei dieser Gelegenheit zu einem Feierabendbier getroffen haben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Zum Schuljahr 2020/21 bieten die Beruflichen Schulen Witzenhausen erstmals im Landkreis die praxisorientierte, vergütete Ausbildung, kurz PIA, für Erzieher an.
Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.