Streit zwischen zwei Männern: 29-Jähriger aus Großalmerode wurde mit Messer schwer verletzt

Am gestrigen Dienstagabend kam es gegen 21.30 Uhr in der Leipziger Straße in Helsa zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei 29 Jahre alten Männern. Dabei wurde einer der beiden, ein 29-Jähriger aus Großalmerode, durch ein Messer schwer am Bein verletzt.

Helsa (Landkreis Kassel) - Er musste in ein Kasseler Krankenhaus gebracht und dort operiert werden, da die Verletzungen anfänglich offenbar lebensgefährlich waren. Die zum Tatort gerufenen Beamten des Polizeireviers Ost nahmen vor Ort den anderen am Streit beteiligten Mann, einen 29-Jährigen aus Witzenhausen, fest.

Wie sich bei den ersten Ermittlungen herausstellte, kannten sich beide Männer und hatten sich am gestrigen Abend in Helsa getroffen, um sich wegen eines bereits bestehenden Streits auszusprechen. Die Klärung des genauen Ablaufs der weiteren Geschehnisse ist nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die von den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung geführt werden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Witzenhausen: Krankenschwester berichtet vom "Arbeitsalltag" im Pandemie-Krankenhaus

Von Arbeitsalltag, wie man ihn vor drei Monaten definiert hätte, kann im Pandemie-Krankenhaus in Witzenhausen aktuell keine Rede sein. Nicht nur für die Ärzte, sondern …
Witzenhausen: Krankenschwester berichtet vom "Arbeitsalltag" im Pandemie-Krankenhaus

Weil zusätzliches Altpapier nicht mitgenommen wurde: Anwohner in Datterode schlägt zu

Ein 64-Jähriger aus Datterode soll einen Mann geschlagen haben, weil er das neben der Altpapiertonne stehende Papier nicht mitnahm.
Weil zusätzliches Altpapier nicht mitgenommen wurde: Anwohner in Datterode schlägt zu

Sozia wird bei Motorradunfall in Kleinalmerode schwer verletzt

Um 18.04 Uhr ereignete sich gestern Abend in der Gemarkung von Kleinalmerode ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrades.
Sozia wird bei Motorradunfall in Kleinalmerode schwer verletzt

Rücksicht auf Wild nehmen: Hinweisschilder sensibilisieren zum richtigen Verhalten im Wald

Neue Hinweisschilder in und um Sontra sensibilisieren Naturfreunde über das richtige Verhalten im Wald.
Rücksicht auf Wild nehmen: Hinweisschilder sensibilisieren zum richtigen Verhalten im Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.