Studie in Sontra

Sontra. Das wird unseren Verein ein groes Stck voran bringen, ist sich Tayeb Touda sicher. Krzlich fand i

Sontra. Das wird unseren Verein ein groes Stck voran bringen, ist sich Tayeb Touda sicher. Krzlich fand in dem von ihm gefhrten Caf Heise in der Sontraer Innenstadt ein wichtiges Treffen statt. Die Sozialpdagogin Katja Volkenant stellte vor zehn interessierten Anwesenden ihr im Rahmen eines Masterstudiums angestrebtes Forschungsprojekt zum ,Thema Integration im lndlichen Raum vor.

Der erste Schritt fr eine wissenschaftliche Dokumentation ist die Zukunftswerkstatt, erluterte Katja Volkenant, die bereits in Berlin im Bereich Integration insbesonderer Jugendlicher mit Migrationshintergrund ttig war. Sie selbst stammt aus Sontra und ihr sind die Strukturen einer Kleinstadt vertraut.An einer ,Zukunftswerkstatt knnen Migranten sowie interessierte Brger/innen teilnehmen.

Hier sitzt man zusammen und erarbeitet gemeinsam wichtige Punkte, die Auskunft darber geben, wie das multikulturelle Zusammenleben vor Ort organisiert wird und welche Bedrfnisse und Interessen im Hinblick auf Integration bestehen. Die junge Sozialforscherin wird diesen Tag moderieren. Die Arbeitsergebnisse werden mglicherweise sogar in einer Buchverffentlichung prsentiert eine groe Chance fr das Integrationsprojekt ,Verein Kulturentreffen Sontra e.V..Dies kann ein Handlungsvorbild nicht nur fr uns, sondern auch fr andere Initiativen werden, erhofft sich Vereinsmitglied Andreas Trube.

Migranten und Sontraer Brger knnen mitmachen

Die Zukunftswerkstatt findet am kommenden Samstag, 18.September, ab 10 Uhr, im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Sontra, statt. Ein- und Mitmischen ist ausdrcklich gewnscht! In den Pausen wird fr das leibliche Wohl gesorgt.

Anmeldung erbeten:Telefon 05658-8285 (Andreas Trube) oder 05653-917474 (Tayeb Touda).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bronze und Silber bei den 3. Hessischen Fleischwurstmeisterschaft
Werra-Meißner-Kreis

Bronze und Silber bei den 3. Hessischen Fleischwurstmeisterschaft

An der 3. Hessischen Fleischwurstmeisterschaft hatten insgesamt 228 Betriebe aus ganz Hessen teilgenommen. Eine rund 30-köpfigen Wettbewerbsjury test
Bronze und Silber bei den 3. Hessischen Fleischwurstmeisterschaft
70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
Markt Spiegel

70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof

Am 17. September 1945 wurde auf dem Kalkhof das Wanfrieder Abkommen unterzeichnet. Exakt 70 Jahre später fand dort eine Gedenkveranstaltung statt.
70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
1. Hessische Ahle Wurst-Meisterschaft
Werra-Meißner-Kreis

1. Hessische Ahle Wurst-Meisterschaft

Sie heißen Stracke, Runde oder Feldkieker, sie sind luftgetrocknet oder geräuchert! Am kommenden Donnerstag, 1. September, findet in Kassel die 1.
1. Hessische Ahle Wurst-Meisterschaft
Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief
Sontraer Stadtkurier

Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief

Seit über 25 Jahren in der Kommunalpolitik tätig: Andreas Trube, Stadtverordneter im Sontraer Parlament, bekommt den Landesehrenbrief des Landes Hessen verliehen.
Andreas Trube, Stadtverordneter in Sontra, erhält Landesehrenbrief

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.