Täter klauten Straßenschilder

+

Witzenhausen. Erst haben sie ihr Diebesgut kaputt getreten, dann eingepackt.

Witzenhausen. Wie erst jetzt gemeldet wurde, bogen unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 20. Januar und dem 10. Februar in der Straße "Am Sande" in Witzenhausen mit Brachialgewalt, ein Standrohr mit Verkehrszeichen um, so dass dieses oberhalb der Bodenhülse brach. Im Anschluss entwendeten sie das Verkehrszeichen 283 StVO (Absolutes Halteverbot) sowie ein Hinweisschild auf den Werraradweg. Es enstand ein Stehlschaden von 100 Euro sowie ein Sachschaden von 250 Euro.

Hinweise nimmt die Pst. Witzenhausen, Tel.: 05542/93040 oder jede andere Polizeidienststelle, entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Altersdurchschnitt sinkt in Waldhof und die Möglichkeiten für Kinder zum Spielen nehmen zu
Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Kultursommer lädt zum Konzert ein - Stühle sind mitzubringen

Beim Klappstuhlkonzert in Meißner/ Jestädt bringt jeder seine Sitzgelegenheit selbst mit
Der Kultursommer lädt zum Konzert ein - Stühle sind mitzubringen

In Hessisch Lichtenau gibt es freies WLAN

An mehreren Orten gibt es in Hessisch Lichtenau inzwischen freies WLAN
In Hessisch Lichtenau gibt es freies WLAN

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.