Teurer Wildschaden

+

Eschwege. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer kollidierte gestern gegen 22.15 Uhr auf K 29 mit einem Reh.

Eschwege. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer befuhr gestern gegen 22.15 Uhr die K 29 aus Rechtebach kommend in Richtung Waldkappel und kollidierte mit einem Reh. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Benutzerfreundlich, aufgeräumt, klar strukturiert und für Desktop, Tablet und Handy geeignet, das ist die neue Webseite der Kreisstadt Eschwege, die in der vergangenen …
Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Ein Sattelzug ist im Bereich der „Unhäuser Höhe“ auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt. Zur Bergung wurde die B 400 voll gesperrt.
Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.