Ein Traum von Raum

Jugendliche haben endlich ihren Platz gefundenUnterrieden. Seit einem Jahr steht den Jugendlichen in Unterrieden der neue Jugendraum zur Verfgun

Jugendliche haben endlich ihren Platz gefunden

Unterrieden. Seit einem Jahr steht den Jugendlichen in Unterrieden der neue Jugendraum zur Verfgung und seit diesem Zeitpunkt existiert ebenfalls die Jugendgruppe des Ortes. Die Jugendlichen freuen sich sehr ber ihren neuen Raum, der dank zahlreicher Helfer und Sponsoren zu einem gemtlichen Treffpunkt fr die Jugend in Unterrieden geworden ist. Gemeinsam wurden bereits einige Aktionen auf die Beine gestellt. So haben Mitglieder der Gruppe an einem Seminar der Jugendfrderung teilgenommen.

Jugendpfleger Norbert Woltmann untersttzt im Rahmen des Projekts Jugendarbeit in den Drfern den Einsatz der Jugendlichen und erarbeitete mit der Gruppe eine Hausordnung und eine eigene Satzung, die gemeinsam mit dem Ortsbeirat besprochen wurde. Die Jugendlichen zeigen ein groes Engagement fr ihren Raum stellt Woltmann nach einem Jahr fest. Die Gestaltung und Nutzung eines eigenen Treffpunkts ist ein spannendes Erfahrungsfeld fr die Jugendlichen, die whrend ihrer Freizeit den Raum intensiv nutzen. Einige Events organisierten sie bereits, wie z. B eine Halloweenparty und Spielabende fr die Gruppe. Whrend der Brenkirmes half die Jugendgruppe bei der Kinderbetreuung mit. In Zukunft wollen sie weitere Aktionen anbieten, wie DVD- Abende, FIFA- Turnier und einen Sing Star Abend.

Fr Dezember ist eine Winterwanderung geplant. Um die Mitglieder noch besser zu erreichen, soll in den nchsten Wochen eine Homepage erstellt werden, wo die genauen Termine zu finden sein werden. Momentan besteht die Gruppe aus 22 Mitgliedern. Neue Gesichter sind jeder Zeit herzlich Willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

In diesem Jahr liegt der Mauerfall 30 Jahre zurück. Zu diesem besonderen Anlass möchte die Kreisstadt Eschwege gemeinsam mit der Kreisstadt Mühlhausen und dem …
Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Der Fahrer eines PKW übersah von Hornel kommend auf der B27 einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit diesem zusammen.
18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Am gestrigen Nachmittag, um 14.29 Uhr, betraten zwei Täter den Telekom-Laden in der Eschweger Innenstadt und entwendeten dort vier Apple-IPhones im Wert von ca. 4300 …
Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Medibus: Bürgermeister fordern Verlängerung des Projektes

Das Projekt der fahrenden Arztpraxis würde im Sommer auslaufen. Bis eine andere flächendeckende Versorgung gewährleistet ist, wollen die Bürgermeister die Verlängerung …
Medibus: Bürgermeister fordern Verlängerung des Projektes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.