Umgesägt wie Bäume

+

Hausen/Küchen. Unbekannte „fällten“ vier Hochsitze.

Hausen/Küchen. Im Wald werden für gewöhnlich Bäume gefällt. Eigentlich. Doch Heinz Schläpfer wurde eines Besseren belehrt. Schläpfer ist Jäger und lebt in der Schweiz. Zur Entspannung kommt er in den Werra-Meißner-Kreis, da er hier ein Jagdrevier zwischen Hausen und Küchen gepachtet hat. Natürlich sind in dem Revier auch entsprechende Hochsitze aufgestellt. Doch vier von diesen Hochsitzen stehen nicht mehr. Unbekannte haben Mitte März vier der Hochsitze einfach "gefällt".

"Die Holzpfosten wurden scheinbar mit einer Handsäge durchtrennt damit die Hochsitze wie Bäume umknicken konnten. Rund 3.000 Euro Schaden haben der oder die Täter angerichtet", erklärt ein Bekannter von Schläpfer, der jedoch namentlich nicht genannt werden möchte, um nicht selbst Ziel der Täter zu werden.Und weiter: "Bereits vor drei Jahren gab es ähnliche Vorfälle, aber da waren die Schäden nicht so schlimm. Es ist auch auffallend, dass nur Hochsitze von Herrn Schläpfer betroffen sind, es muss also jemand entsprechend gezielt vorgegangen sein, aus welchen Gründen auch immer."Bei der Polizei wurde zudem Anzeige erstattet.

Jetzt hofft Schläpfer auf Hinweise aus der Bevölkerung und hat 1.000 Euro zur Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Täter führen."Der oder die Täter müssen auf alle Fälle eine sehr gute Ortskenntnis haben, denn die Hochsitze sind nicht gerade einfach zu finden und da sie entsprechend weit auseinander liegen können der oder die nicht zu Fuß unterwegs gewesen sein", so Schläpfers bekannter abschließend.Hinweise nimmt die Polizei Hessisch Lichtenau unter 05602/93930 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.